Webinar 4.jpg

AVL Webinar

Schneller, Früher, Besser, Billiger: Ideen & Beispiele zur Beschleunigung des Entwicklungsprozesses bis hin zur In-use Phase

Presenter: Rainer Schantl
Language: German
March 23, 2021 11:00 AM CET   60 mins
This webinar has already taken place.
SHARE:      
On demand section
WATCH NOW
description
Neue Unternehmen (OEMs), neue Technologien und Methoden verändern den Entwicklungsprozess hin zu einer stärker software- und funktionsorientierten Denkweise und beeinflussen die gesamte Branche. Dieser Wandel führt zu einer starken Kombination von Prototyp-Hardware und Simulationsmodellen (virtuelle Prototypen), die für das Frontloading von Entwicklungsaufgaben eingesetzt wird. Weitere Effizienzsteigerungen werden durch Automatisierung und Rund-um-die-Uhr-Tests, fortgeschrittene DoE und reale Tests im Labor während des gesamten Entwicklungsprozesses bis hin zum SOP erreicht.

Aber auch die Nutzungsphase und die während des Fahrzeugbetriebs generierten Daten rücken in den Fokus der neuen Prozesse. Diese In-Use-Daten helfen bei der Optimierung der Produktfunktionalität während der Entwicklung und unterstützen begleitende Ökosysteme wie Smart Charging, öffentliche Verkehrsmittel, Pay-per-Use-Mobilität und sogar die Geschäftsmodelle von Versicherungsgesellschaften.

AVL hat Gesamtlösungen namens „CONNECTED Toolchains“ entwickelt und diese erfolgreich in Fahrzeugentwicklungsprogrammen und im Fahrzeugbetrieb in allen Märkten eingesetzt. Messbare Vorteile, wie z. B. die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten um 50 % oder die Verkürzung der Zeit bis zur Markteinführung um 6 Monate, wurden realisiert. Mit den über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen aus diesen Aktivitäten entwickelte AVL ein Programm zur individuellen Unterstützung von Unternehmen in diesem Veränderungsprozess.

In diesem Webinar wird Rainer Schantl, Teamleiter Prozessinnovation & -implementierung Integrated and Open Development Platform, unseren umfassenden Ansatz zur Analyse und Bewertung der aktuellen Situation sowie unsere Unterstützung bei der Implementierung und dem Hochfahren beschleunigter und neuer Verfahren detailliert erläutern:

  • Wie berücksichtigt das Programm meine individuellen technischen, strategischen, wirtschaftlichen Randbedingungen?

  • Wie werden mein Geschäftsmodell und mein Produktportfolio berücksichtigt?

  • Wie kann ich meine Organisation davon überzeugen, der Veränderung zu folgen?

  • Wie lässt sich der technische und wirtschaftliche Nutzen einer Veränderung unter Berücksichtigung meiner spezifischen Randbedingungen berechnen und messen?

date and duration
March 23, 2021 11:00 AM CET
60 mins