Pressure sensors for combustion analysis

Messung & Regelung

Sensoren für Zylinderdruck-, Ansaug- und Abgasmessung sind wichtige Bestandteile in der Messkette für die Verbrennungsanalyse.


The Challenge

Unterschiedliche Applikationen

  • Welcher Drucksensor eignet sich für welche Messaufgabe?
  • Welcher Drucksensor eignet sich für welchen Motorentyp?
  • Sind wassergekühlte Zylinderdrucksensoren notwendig?


Präzision und Robustheit

  • Wie zuverlässig sollen die Sensoren sein?
  • Welche Drucksensoren sind für hochpräzise Messungen geeignet?
  • Welche Drucksensoren sind für robuste Überwachungs- und Regelungsaufgaben geeignet?
     

Einsatz in der Messkette

  • Sind zusätzliche Verstärker für die Drucksensoren notwendig?
  • Wie lassen sich Drucksensoren in der Messkette einsetzen?

The AVL Solution

Das AVL Drucksensor-Portfolio enthält ein breites Spektrum an Drucksensoren für unterschiedliche Messaufgaben. Die Sensoren lassen sich für Forschungs-, Entwicklungs- sowie Überwachungsaufgaben von Verbrennungsmotoren in den Bereichen der Zylinder-, Ansaug- und Abgasmessung verwenden.


The Added Value

  • Best-in-class Produkte für unterschiedliche Messaufgaben und Medien aus einer Hand

  • Piezoelektrische Sensoren mit höchsten Qualitätsstandards aufgrund der hausinternen Forschung, Entwicklung und Produktion

  • Höchste Messgenauigkeit durch den Einsatz des einzigartigen GaPO4-piezoelektrischen Kristalls und  Präzisionsfertigung

  • Durchgängiges Portfolio an Wartungs-, Montage- und Bearbeitungszubehör


Zylinderdrucksensoren für die Motorenentwicklung

Die piezoelektrischen Sensoren messen den Druck innerhalb des Brennraums und lassen sich für Messaufgaben in der Forschung und Entwicklung einsetzen. Die Sensoren können in Zündkerzen-, Glühkerzen- oder separaten Einbaubohrungen im Zylinderkopf mittels Adapter eingebaut werden. Kundenspezifische Lösungen können auf Anfrage auch angeboten werden.

Ungekühlt

M3.5 Kleinster, piezoelektrischer Sensor für Motorenentwicklung

GH01D

M5 Piezoelektrischer Sensor mit verschiedenen Druckbereichen für unterschiedliche Messaufgaben (höchstpräzise Messungen oder Standard-F&E). GH14D
GH14DK
Piezoelektrischer Sensor mit verschiedenen Druckbereichen für unterschiedliche Messaufgaben (höchstpräzise Messungen oder Standard-F&E) und einem reduzierten Sechskant. GH15D
GH15DK
Piezoelektrischer Sensor mit unterschiedlichen Einbaulängen. Die Druckbereiche sind für Standard-F&E-Aufgaben ausgewählt. GH15DKE-A
GH15DKE-B
Piezoelektrischer Sensor mit reduziertem Sechskant für Standard F&E Aufgaben mit maximalen Vibrationen. GR15D
Piezoelektrischer Sensor mit verkürzter Länge und reduziertem Sechskant für robuste Messanforderungen. GP15DK
M7 Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise Messaufgaben. GU21D
6,2 mm Piezoelektrischer Stecksensor zum Einbau über eine Montageschraube mit unterschiedlichen Druckbereichen für eine Reihe von Messaufgaben (hochpräzise Messungen oder Standard-F&E). GU22C
GU22CK
M8 Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise Messaufgaben. GU24D
Piezoelektrischer Sensor mit größerer Einbaulänge und Dichtringen. Die Druckbereiche sind für hochpräzise Messaufgaben ausgewählt. GU24DE
Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise und robuste Messaufgaben. GU24DK

 

Glühkerzen

4,3 mm Ungekühlte, piezoelektrische Sonde für den Einsatz in Glühkerzenadaptern mit > 5 mm Durchmesser. GH14P
4,4 mm Ungekühlte, piezoelektrische Sonde für den Einsatz in Glühkerzenadaptern von anderen Lieferanten. GA16P
4,3 - 5 mm Ungekühlter, piezoelektrischer Glühkerzensensor für Glühkerzenbohrungen mit 4,3 bis 5 mm Durchmesser. GH13G

 

Zündkerzen

M10

Ungekühlte, piezoelektrische Messzündkerze mit unterschiedlichen Gewindelängen, Dichtungen, Wärmewerten und Zündfunkanlagen.

Auf Anfrage können kundenspezifische Adaptierungen vorgenommen werden.

ZI22
M12 ZI33
M14 ZI45

 

Gekühlt

M8 Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise Messaufgaben. GC24D
Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise und robuste Messaufgaben. GC24DK
9,9 mm Piezoelektrischer Stecksensor für hochpräzise Messaufgaben. QC34C
M10 Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise Messaufgaben. QC34D
M14 Piezoelektrischer Sensor für hochpräzise Messaufgaben. QC43D

 


Niederdrucksensoren für die Motorenentwicklung

Die Niederdrucksensoren messen den Absolutdruck in Ansaug- und Abgasrohren. Sämtliche Sensoren stellen plug-and-play Lösungen dar, da sie bereits mit einem temperaturkompensierten Verstärker ausgestattet sind.

 
M5 Ungekühlt Piezoresistiver Sensor mit unterschiedlichen Druckbereichen. Der Sensor ist bis 200 °C temperaturkompensiert. Der Sensor kann auch mittels Kühlungadapter in Umgebungen mit höheren Temperaturen, wie etwa in Abgasrohren, eingesetzt werden. LP12DA
 
M8 Wassergekühlt Piezoresistiver Sensor für den Einsatz in Umgebungen mit höheren Temperaturen und minimalem Platz, wie etwa in Abgasrohren. LP22DA-10

Zylinderdrucksensoren für die Motorenüberwachung

Die Zylinderdrucksensoren messen den Druck innerhalb des Brennraumes und können für langfristige und permanente Motorenüberwachung eingesetzt werden. Die Sensoren zeichnen sich durch die Kombination von Robustheit und Messgenauigkeit aus. Die Montage erfolgt entweder über eine separate Indizierbohrung im Zylinderkopf oder über ein Indizierventil. Alle Sensoren sind ungekühlt.

 
M5 Ungekühlter, piezoelektrischer Sensor für die höchsten Anforderungen an robusten Messungen (Überwachung) mit verkürzter Länge und Sechskant. GO15DK-GEN2
M10 Ungekühlter, piezoelektrischer Sensor mit Signalausgang (elektr. Ladung, Spannung und Strom) für Überwachungs- und Regelungsaufgaben in Großmotoren. GU31D
M14 Ungekühlter, piezoelektrischer Sensor  mit Signalausgang (elektr. Ladung, Spannung und Strom) für Überwachungs- und Regelungsaufgaben in Großmotoren. GU41D

Katalog Download

Der Katalog „Drucksensoren für die Verbrennungsanalyse“ stellt eine vollständige Übersicht aller erwähnten Produkte dar. Der Katalog beinhaltet auch zusätzliche Informationen über Sensorentechnologie, den Einsatz in unterschiedlichen Messaufgaben sowie Zubehör und Wartung.

Download des Katalogs hier:

Download Katalog