Testing Focus

Real Driving Emissions (RDE)

Die zukünftige Euro 6d-Verordnung wird Real Driving Emissions (RDE) als zusätzliche Typprüfung enthalten und im Zeitrahmen 2017-2020 in Kraft treten.

Mit der Emissionsgesetzgebung RDE wird die Straße zu einer neuen Umgebung für Emissionstests und für die Zertifizierung von Fahrzeugen. Im Vergleich zu derzeitigen Testumgebungen, die dazu ausgelegt und optimiert wurden, eine perfekte Reproduzierbarkeit zu erzielen sowie externe Einflüsse ausschließen zu können, wird jedoch das Fahren auf der Straße unter realen Bedingungen niemals zu 100 % reproduzierbar sein. Das Straßenprofil, die Umgebung, die Verkehrssituation sowie das Fahrerverhalten an sich beeinflussen die Messergebnisse maßgeblich. Demnach werden Eins-zu-Eins-Vergleiche der Testergebnisse nicht mehr möglich sein. Stattdessen wird es erforderlich sein, statistische Methoden anzuwenden, um die gewonnenen Daten auszuwerten. Zudem wird die RDE-Gesetzgebung in Zukunft verlangen, dass die Motoren der Fahrzeuge unter allen Betriebsbedingungen sauber sind. Dies bringt in Bezug auf Design und Kalibrierung von Motoren wesentliche Herausforderungen mit sich, wobei RDE Türen zu alternativen Technologien und Entwicklungsprozessen öffnen könnte.

Go to All Solutions

Products & Services

Experience the harmony

AVL CONCERTO 5™ - Road Converter Toolbox

Toolbox for road virtualization

The AVL CONCERTO 5™ - Road Converter Toolbox is based on the AVL CONCERTO 5™ platform and consists of several applications for RDE testing on...

AVL M.O.V.E iS - Your fast track to RDE success

AVL M.O.V.E PN PEMS iS

RDE compliant Portable Emission Measurement System for particle number

The AVL M.O.V.E PN PEMS iS extends the system portfolio of the industry standard M.O.V.E iS by a new particle number measurement module providing...
The AVL M.O.V.E GAS PEMS iS Portable Emission Measurement System (PEMS) is designed to measure NO/NO2 and CO/CO2 concentrations in the exhaust gas...
A compact Portable Emission Measurement System (PEMS) for measuring the THC, NO/NO2, CO/CO2 and O2 concentrations within the exhaust gas of diesel...