Verbrennungs- und Emissionenmodul

Systementwickler greifen bevorzugt auf AVL BOOST™ und AVL FIRE™ zurück, wenn verlässliche Ergebnisse für Motoren- und Verbrennungskonzepte benötigt werden. Die intelligente Verbindung beider Softwarewerkzeuge ermöglicht Lösungen für komplexe Aufgaben schon im Frühstadium der Entwicklungsphase und liefert unübertreffliche Genauigkeit während der detaillierten Designphase.


AVL Approach

Mit AVL BOOST™ und AVL FIRE™ wird eine dedizierte Lösung für spezifische Aufgaben in der Verbrennungsmotorentwicklung, wie etwa der Abgleich von Leistungsanforderungen, die Reduktion von Kraftstoffverbrauchs, Emissionen und CO2-Austoß sowie die Optimierung des thermischen Motormanagements angeboten.

Benefits at a Glance

  • Verbrennungs-/Emissions-Lösung mit "AVL engineering inside"
  • Die leistungsfähigste Kombination von numerischen Modellen, Physik und Chemie für die Thermodynamik von Verbrennungsmotoren, Kraftstoffeinspritzung, Verbrennungs- und Emissionssimulation
  • Bewiesene Simulationsmethoden

Weniger Experimente, mehr Kreativität

Die Möglichkeiten, die von AVL BOOST™ and AVL FIRE™ angeboten werden, ermöglichen eine genaue Simulation aller relevanten physikalischen und chemischen Phänomene in Verbrennungsmotoren und Motorkomponenten. Dadurch wird ein virtuelles Testen einer großen Anzahl von Konzeptmöglichkeiten ermöglicht. Gleichzeitig wird der Bedarf and teuren und zeitintensiven Experimenten reduziert.

Validierte Lösungen für die Abgasnachbehandlung

Zur Erreichung der höchsten Genauigkeit und Leistung können AVL BOOST™ und AVL FIRE™ als Co-Simulationen verwendet werden. Dabei werden an den Schnittstellen Drücke, Temperaturen und Spezieskonzentrationen ausgetauscht. Damit ist es möglich geometrische 3D-Effekte zu betrachten, die ansonsten in einem 1-D Modell zu betrachten sind, und die Auswirkung von Designänderungen an der gesamten Systemleistung zu sehen. Zu den üblichen 1D-/3D-Anwendungen zählen die Einlass-/Auslasskrümmerentwicklung, Optimierung von Abgasrückführung und die Verbrennungs- und Emissionsprognose.

Downloads