Simulation für Festigkeits- und Haltbarkeitsanalysen

Unser Ziel ist es, das Gewicht für eine verbesserte Leistung und einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Dafür nähern sich Motor- und Antriebsstrangkomponenten den Festigkeits- und Lebensdauergrenzen.

AVL Approach

AVL EXCITE™ ist eine antriebsstrangorientierte Lösung zur Analyse der Festigkeit und Lebensdauer mit unterschiedlichen Modellierungstiefen, die eine optimale Balance zwischen Simulationsaufwand und Genauigkeit je nach Phase des Entwicklungsprozesses gewährleisten.

Die Lösung besteht aus dem gesamten Arbeitsablaufs von der dynamischen Analyse der Subsysteme und dem gesamten Antriebssträngen bis hin zur Belastungs- und Ermüdungsevaluierung von Antriebstrangkomponenten. Präzise Modelle des elastohydrodynamischen Kontakts in Gleitlagern sowie zwischen Kolbenring und Laufbuchse erlauben eine detaillierte Untersuchung des Kontaktverhaltens und die Berechnung von Reibung und Verschleiß.

AVL EXCITE™ hat seine realitätsnahen Lösungen und deren universelle Anwendbarkeit in zahlreichen Projekten und Vergleichen mit anderen Produkten bewiesen: von Einzylindermotoren bis hin zu großen Schiffsdieselmotoren und Antriebssträngen.


Benefits at a Glance

  • Real-Life-Bedingungen für genaue Ergebnisse
  • Antriebsstrangorientierte Lösung
  • Multi-Ebenen-Simulationsmodelle
  • Gesamter Arbeitsablauf inklusive Festigkeitsanalyse