AVL E-Motor testbed with climatic chamber module

Das modulare Prüfstandskonzept ermöglicht eine Prüfstandsausführung für unterschiedliche Leistungs- und Drehzahlklassen.

E-Drive-Komponenten testen

Für die synchronisierte Analyse der Ergebnisdaten ist eine vollständige Integration des Automatisierungssystems in das Datenerfassungssystem erforderlich. Zur Durchführung von Testläufen unter realistischen Umweltbedingungen sollte ein Kühlmittelkonditioniersystem zur Simulation der typischen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsbereiche, wie in den entsprechenden europäischen und chinesischen Prüfempfehlungen angegeben, verwendet werden.
Go to All Solutions

Products & Services

Application areas for E-Drive Testing increased over the past years from analysis to determination of electrical, mechanical, thermal and acoustic...
Das AVL E-STORAGE LV (Low Voltage) ist die Niedervoltvariante aus der erfolgreichen E-STORAGE Produktlinie. Das System ist für die...
AVL Dynamometers are representing the load system in testbeds with highest robustness and dynamic beside highest measurement accuracy. Engineered...
The AVL Universal Power Inverter is a testbed component for powertrain/e-motor test systems. On its DC-side it is connected to a variable DC power...
Automatisierungssysteme müssen innovative und flexible Lösungen bieten und die neuesten Trends in der Automobilindustrie - berücksichtigen. Das...
Get powered up to safely and effectively operate AVL equipment and competently perform a wide range of testing tasks. We offer a comprehensive...

AVL SANTORIN Host 5™

Central data management for AVL automation systems

AVL SANTORIN Host 5™ is the central management tool for parameter and result data for AVL´s testbed automation systems PUMA Open 2™ and Lynx 2™.
Mit dem AVL E-Motor-Emulator können mit Hilfe eines mit schneller und präziser Leistungselektronik gekoppelten E-Motor-Modells Inverter und...
— 12 Items per Page