AVL M.O.V.E Real Driving Emission Testing

Das AVL M.O.V.E iS System ist eine spezifische Komplettlösung für die RDE-Testung von Personenkraftwagen.
All Solutions

AVL Approach

Die präzise und verlässliche Messung von realen Fahrbedingungen bildet nur ein Element des gesamten RDE-Lösungspakets, denn weitere wichtige Elemente sind vom Anwender miteinzubeziehen:

  • Exakte Testdurchführung gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Aufnahme und automatische Zeitanpassung von Daten aus verschiedenen Geräten
  • Schnelle und verlässliche Datennachverarbeitung basierend auf RDE-Standards
  • Durchgängiger Datenaustausch zwischen verschiedenen Entwicklungsphasen






Das AVL M.O.V.E iS System deckt den gesamten RDE-Entwicklungsprozess mithilfe einer zentralen Steuerungseinheit (System Control Unit), die dem Anwender ein intuitives und grafisches Interface sowie eine schrittweise Anleitung durch relevante, gesetzliche Testverfahren bietet.

Mit der „CONCERTO M.O.V.E POST PROCESSING"-Software bietet AVL auch für nichtfachkundige Anwender eine einfache Testdatenauswertung. Mit ein paar Maus-Klicks kann das System die Datenevaluierung gemäß den europäischen RDE-Standards durchführen.


Benefits at a Glance

  • Testdurchführung gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Aufnahme und automatische Zeitanpassung von Daten aus verschiedenen Geräten und Sensoren
  • Berechnungsmethoden und Testvalidierung für HD, NRMM und RDE-LDV Applikationen
  • Durchgängiger Datenaustausch zwischen verschiedenen Entwicklungsphasen

Market Requirements

Experten sind sich heutzutage einig, dass eine wesentliche Reduzierung der Real-Driving-Emissionen technisch möglich ist. Die in Zukunft in Kraft tretende Euro 6d-Verordnung für Personenkraftwagen in Europa soll sicherstellen, dass die vorausgesetzten, technischen Maßnahmen entsprechend ergriffen werden. Pkw-OEMs müssen in realen Fahrbedingungen mithilfe eines Portablen Emissionsmessgeräts (PEMS) geprüft werden, damit die Erfüllung der RDE-Anforderungen bewiesen werden kann.

AVL M.O.V.E iS

Das AVL M.O.V.E iS System wurde für die Unterstützung der Herstelleranforderungen entwickelt:

Komplett
Von der Montage am Fahrzeug und der Testdurchführung über die Datenauswertung bis hin zum Datenaustausch zwischen verschiedenen Entwicklungsphasen – die gesamte Software- und Werkzeugkette.

Systemintegriert
Gerätesteuerung, Datenaufnahme und -visualisierung über eine zentrale Steuerungseinheit. Die Arbeitsprozesse des Systems unterstützen die effiziente Testdurchführung und -auswertung.

Sicher
Das System kann innerhalb oder außerhalb des Fahrzeugs, z.B. auf der Anhängerkupplung, montiert werden, um die Präsenz giftiger Abgase im Inneren des Fahrzeugs zu vermeiden. Dabei sind keine gefährlichen tragbaren Gasflaschen notwendig.

Schnell und einfach
Das vorinstallierte System kann schnell und einfach in weniger als 5 Minuten auf die Anhängerkupplung montiert werden.

Applikationsspezifisches Design
Dank kompakten, leichten und aerodynamischen Designs wird das Fahrzeug nicht beeinflusst. Das vorinstallierte System ist nach der Montage messbereit und unterstützt die Testdurchführung mit oder ohne Abgasstrommesser.


All Products

AVL M.O.V.E GAS PEMS iS:
Eine neue Lösung für die zukünftige Euro 6d-Verordnung

AVL M.O.V.E System Control:
Integrationsplattform

AVL CONCERTO PEMS:
Leistungsstarke Lösung zur Datennachverarbeitung inklusive Berichtgenerierung


Downloads