Testen und Validieren

Getriebe

Mehr als 300 Installationen weltweit und 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Design von Getriebe- und Antriebsstrangprüfständen sowie Prüffeldern.
All Solutions

Durch die zunehmende Komplexität moderner Antriebsstränge steigen die Anforderungen an Mess- und Prüfsysteme. Parallellaufende Entwicklungsaktivitäten der wichtigsten Antriebsstrangkomponenten (Verbrennungsmotor, Hybrid-Motor, Getriebe etc.) erfordern Getriebe- und Antriebsstrangtests im frühestmöglichen Stadium. Um dies sicherzustellen, muss das Testsystem den echten Motor präzise nachbilden. Für das Testen von Getrieben und Antriebssträngen sind verschiedene Systemlösungen erforderlich, die Testaufgaben konsistent und unter Einbeziehung unterschiedlicher Systeme durchführen.

AVL Approach

Aufbauend auf jahrzehntelanger Erfahrung bietet AVL ein umfassendes Spektrum an Lösungen für die Entwicklung und Erprobung moderner Antriebssysteme von Getriebeprüfständen bis Antriebsstrangprüfständen für verschiedene Antriebsstrangkonfigurationen. Weltweit einzigartig vereint AVL die Kompetenzen für die Konstruktion des Antriebsstrangs mit jenen für modernste Mess- und Prüftechnik für alle Arten von Nutzfahrzeugen.

 

AVL bietet verschiedene Systemlösungen für:

  • Getriebe- und Antriebsstrang-Dauerlauf
  • Antriebsstrangleistung
  • Getriebe- und Antriebsstrangverifizierung
  • NVH (Geräusch, Schwingung und Rauheit)
  • Schaltbarkeitsoptimierung

Benefits at a Glance

  • Große Erfahrung aus über 300 installierten Prüfsystemen
  • Durchgängigkeit zwischen den AVL Testsystemen durch eine integrierte, offene Entwicklungsplattform
  • Einheitliche Entwicklungsumgebung im Labor, Prüfstand und auf der Straße
  • Hohe Messpräzision und reproduzierbare Messergebnisse