Bewährte Entwicklungsplattform für effiziente Fahrzeugtests

Fahrzeugentwicklung

Die Entwicklung moderner Fahrzeuge mit extrem komplexen Antriebsstrangkonzepten stellt hohe Anforderungen an die Entwicklungs- und Validierungsverfahren und die damit verbundenen Werkzeuge. Um Kosten zu sparen und Entwicklungszeiten zu reduzieren, werden Straßentests zunehmend auf Fahrzeugprüfstände verlegt und durch Simulationen ersetzt. Die Übertragbarkeit und eine Balance zwischen den einzelnen Testumgebungen (Offline-Simulation, Hardware-in-the-Loop, Komponentenprüfstand, Fahrzeugprüfstand, Straße, etc.) müssen hierbei gewährleistet sein.
All Solutions


AVL Approach

AVL Fahrzeugprüfstände bieten eine hohe Präzision sowie benutzerfreundliche Mess-, Steuer- und Automatisierungstechnologie (PUMA Open Fahrzeugtest). Weiters erfüllen AVL Tools wie InMotion von CarMaker, AVL CAMEO™ mit der Werkzeugkette für ACT (automatisierte Getriebekalibrierung) sowie das Messsystem AVL M.O.V.E PEMS die neuesten Anforderungen moderner und künftiger Forschungs- und Entwicklungsaufgaben sowie eines sachgerechten Entwicklungsprozess. Diese Werkzeuge und Eigenschaften bieten einen nahtlosen Übergang aller aktuellen Entwicklungen im Hybrid- oder Elektrofahrzeug-Testbereich sowie aller Anforderungen im Hinblick auf das Frontloading von der Straße zum Prüfstand und letztendlich zur Simulation.

Bewährte und zuverlässige Fahrzeugtestplattformen werden für alle Hauptentwicklungsbereiche angeboten:

  • Dauerlauftests
  • Leistungs- und Verbrauchstests
  • Advanced Applications 4x4 (z. B. Drehmoment-/Drehzahl-Vectoring)
  • Windkanaltests
  • NVH-Tests (Geräusch, Schwingung und Rauheit)
  • Elektromagnetische Verträglichkeitsuntersuchungen (EMV)

Benefits at a Glance

  • Einheitliches Steuerungskonzept in Kombination mit vorbildlichem Datenmanagement gewährleistet sachgerechte Fahrzeugentwicklung und -validierung
  • Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen durch freie Manöver-, Strecken- und Verkehrsdefinitionen
  • Analyse von verschiedenen (virtuellen und reproduzierbaren) Fahrertypen in Verbindung mit Betriebsstrategien
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Planern und Baufirmen