Kalibrierung

Die moderne Antriebsstrangentwicklung stellt die Fahrzeugindustrie vor immer komplexere Herausforderungen. Wesentliche Merkmale wie Leistung, Dynamik, Verbrauch, Emissionen und Akustik sind abhängig von einer optimalen Abstimmung der Antriebsstrangsteuergeräte. Diese Kalibrieraufgaben werden einerseits immer aufwendiger aber andererseits werden optimale Ergebnisse bei möglichst geringem Zeitaufwand verlangt. Um das breite Spektrum dieser Aufgaben in ihrer täglichen Arbeit lösen zu können,...

Produkte und Dienstleistungen

Calibrate beyond the limits

AVL Virtual Testbed™

Einfacher Zugriff auf modellbasierte Entwicklung

AVL Virtual Testbed™ bietet eine Schlüssellösung für die virtuelle Kalibrierung, wobei reale Fahrbedingungen erhalten bleiben. Der Zugriff auf modellbasierte Entwicklung und Kalibrierung sowie deren Implementierung im Entwicklungsprozess wird somit für den Kalibrieringenieur vereinfacht.
The Virtual Vehicle Engine Testbed (VVETB) is designed to enable the engineer to observe the engine under its real cyclic behavior where at the same time the mechanical influence of the testbed is eliminated. Such setup allows improved development and calibration and the frontloading of traditionally on-road vehicle tests to the engine testbed. An integration of models to represent vehicle and driving environment completes the VVETB.
AVL CRETA 5™ ist das Kalibrierdaten-Lifecycle Management-System für die Kalibrierung aller Fahrzeugsteuergeräte. Darüber hinaus ist AVL CRETA 5™ ein stolzes Mitglied der AVL Team SUITETM.
AVL CAMEO 4™ ist ein leistungsstarkes Tool, das sämtliche Aufgaben des Kalibrierprozesses abbildet – von der automatisierten Versuchsdurchführung bis hin zur Modellierung und Optimierung. Darüber hinaus ist AVL CAMEO 4™ ein stolzes Mitglied der AVL Team SUITE™.