Baumaschinen

Der Baumaschinenmarkt ist einer der Märkte mit den größten Herausforderungen. Gleichzeitig ist er aber auch einer der spannendsten Märkte. Höchste Anforderungen und Kundenerwartungen hinsichtlich Robustheit, Zuverlässigkeit, Anfangskosten, Funktionalität, Effizienz und Komfort sind sie bestimmenden Faktoren. AVL unterstützt ihre Kunden in allen Phasen des Produktlebenszyklus, um ein ein Produkt zu entwickeln, das auch deren Kunden und Endkunden vollständig überzeugt. Gemeinsam mit den Kunden...

Products & Services

Driveability is a big issue for the driver - especially for vehicles in use almost around the clock, like construction equipment. Legal requirements also regulate allowable impacts on the driver in the future. The task is to assess driveability objectively and repeatable.
Das Getriebe ist ein Schlüsselfaktor bei einem Baumaschinenfahrzeug. Die Getriebefähigkeiten müssen die Fahrzeugfunktion unterstützen, insbesondere bei den häufigen Vorwärts- und Rückwärtsanwendungen. Im sensiblen Stapel- und Ladebetrieb sowie bei Transporten mit hoher Last definiert das Getriebe – mit seiner hohen Funktionalität und Effizienz – den Wert der Maschine. Elektronische Systeme gewährleisten den Betrieb unter optimalen Bedingungen für Motor und Getriebe und garantieren die beste...
AVL knows the very specific demands of the Heavy Duty off-road business. With a team of highly experienced design engineers AVL is capable to deliver tailor-made solutions for every purpose and application. Our design solutions meet the expectations of reliability, efficiency, driveability, low operating and production costs, while being compliant with the actual and future emission standards.
Unangenehme Nebengeräusche (NVH – Noise Vibration Harshness) sind wichtige Themen bei der Entwicklung neuer Baumaschinen. Gesetzliche Richtlinien zum Lärmschutz des Bedieners bzw. Fahrers sowie der Vergleich mit Konkurrenzmaschinen in punkto Geräusch und Vibrationen sowie Soundqualität geben sehr ehrgeizige Ziele vor. Die NVH-Optimierung kompletter Fahrzeuge und Maschinen in Verbindung mit dem Kompromiss zwischen NVH, Kosten, Emissionen und Langlebigkeit ist eine der größten Herausforderungen...
AVL has gained substantial experiences in the field of fully electrified vehicles and hybrids including batteries and other electrical energy storage systems. Batteries are the key enabler for future electrification and CO2-free mobility. AVL can offer customer oriented, tailored solutions from systems engineering to provision of functional prototypes and development and validation of series production bound systems.
AVL verfügt über fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Verbrennungskonzepten von Euro III oder ähnlich bis zu EU VI oder ähnlich sowie für Motoren im Onroad- wie auch im Offroad-Bereich. Aufgrund des Schwerpunkts auf alternativen Kraftstoffen hat AVL ein umfangreiches Fachwissen im Bereich Gasmotoren aufgebaut, die den Vorgaben von EU VI oder ähnlich entsprechen. Die von AVL angebotenen Lösungen sind auf die spezifischen Grenzwerte abgestimmt (z. B. nur SCR, DPF-Anwendungen). Um auf...
AVL has many years of experience in commercial vehicle calibration and has developed a unique tool for efficient calibration process: Mobeo. This tool allows you to cut development time and cost with secured or increased dataset quality.
E-mobility is a rapidly moving topic that requires highly professional solutions. Standards, regulations, market requirements and customer expectations are all changing quickly. Durable and reliable batteries are required to satisfy rapidly evolving needs and expectations.
Product portfolio management is driven by the increase of globalized companies and related businesses. Developing new products for new or already existing markets always comes with various uncertainties. AVL's case studies are based on market and technology assessments to maximize the likelihood for our clients' product success. In addition, the client's R&D resources benefit from AVL's vast engineering experience and expertise.
— 10 Items per Page