Simulation for Electrification

AVL Advanced Simulation Technologies provide comprehensive simulation solutions for the development and optimization of components within electrical sub-systems and their integration into an entire system.

Products & Services

Einer der wichtigsten Beweggründe für die Entwicklung von AVL CRUISE™ M war die Möglichkeit, eine umfangreiche Simulationsumgebung anzubieten, die perfekt auf die Anforderungen der Vehicle Energy Management Systems (VEMS) abgestimmt ist. Ziel ist, die zunehmende Komplexität zu bewältigen sowie eine reibungslose Entwicklungs- und Optimierungskompetenz in diesem Bereich bereitzustellen.
AVL CRUISE™ und AVL CRUISE™ M liefern die richtige Systemmodellqualität für eine breite Palette an Versuchsanwendungen wie z.B. Motorprüfstand, Batterieprüfstand, E-Motor-Prüfstand usw. Auf der einen Seite garantiert die Wiederverwendbarkeit des Multiphysikmodells Konsistenz, eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse und Verkürzung der Versuchsaufbereitungszeit. Auf der anderen Seite wird ein Frontloading der Methodik und Versuchsprozeduren ermöglicht, was bedeutet, dass mehr Aufgaben in der...
Für eine durchgängige Entwicklung und Optimierung von Systemen und Steuerungskonzepten für das Wärmemanagement von Fahrzeugen bietet AVL die drei integrierten Werkzeuge AVL BOOST™, AVL CRUISE™ M und AVL FIRE™ an.
AVL CRUISE™ wird in der Industrie als das reifste und fortgeschrittenste Fahrzeugantriebsstrang-Simulationspaket auf der Systemebene anerkannt. AVL CRUISE™ wurde konzipiert, um mittels eines äußerst flexiblen und benutzerfreundlichen Konzepts, mit der Komplexität von heutigen und zukünftigen Antriebsstrangsstrukturen fertig zu werden.
Das AVL CRUISE™ Fahrzeugmodell unterstützt die Batterieentwicklung bis zu den Testphasen, indem das gleiche Antriebsstrangmodell auf dem Batterieprüfstand wiederverwendet werden kann. Damit ist eine größere Bandbreite an Batterieversuchen möglich, die näher an den realen, transienten Leistungsbedarf liegt. Die Versuche können auch auf reale Straßenfahrten oder manöverbasierte Versuche erweitert werden, um auch kritische Betriebsbereiche testen zu können. AVL CRUISE™ Plant Powertrain Model...
AVL CRUISE™ unterstützt die Batterieentwicklung auf Systemebene. Der Batteriewiderstand sowie andere elektrische Komponenten für die Modellierung und Analyse beliebiger EV/HEV-Antriebsstrangkonfiguration samt elektrischer Netzwerkstufen innerhalb eines Fahrzeugs sind hier inkludiert.
Das FIRE™ Elektrifizierungsmodul ermöglicht die reibungslose, gekoppelte Multiphasen-Simulation von fluiden Strömungen, chemischen Prozessen, elektrischen Feldern und Wärmeleitungen notwendig für die Entwicklung von Batterien, Brennstoffzellen, thermoelektrischen Generatoren und elektrischen Motoren. Mehr zu den AVL FIRE™ Modulen
Der AVL Kundenservice bietet Unterstützung für Softwareprodukte an. Dabei wird eng mit Kunden zusammengearbeitet, um spezifische Simulationslösungen zu entwickeln. Der Transfer von Know-How maximiert den Wert für den Kunden vom Download und der Installation der Software zur Entwicklung von Methoden bis zum täglichen Einsatz.
Der Software Support bei AVL Advanced Simulation Technologies wird gemäß unseres Customer Support Process (CSP) organisiert. Der CSP definiert die notwendigen Prozessschritte damit alle sich wiederholende Kundenfragen zu den AVL Simulation Technologies Softwareprodukten beantwortet werden.
— 10 Items per Page