avl-digital-dynamicnavigation

News, Events and Hot Topics

Asset Publisher Asset Publisher

Back

DoE in der Motorenentwicklung für Industriekunden

AVL SEMINAR

DoE in der Motorenentwicklung für Industriekunden


19th - 21st of September, 2017

Technische Universität Darmstadt, Darmstadt, Germany

Online Registration


Die AVL Deutschland GmbH und die Technische Universität Darmstadt veranstalten vom 19. - 21. September 2017 ein anwendungsorientiertes DoE-Seminar zum Thema "DoE in der Motorenentwicklung für Industriekunden" in Darmstadt.

Das Seminar umfasst drei Tage. An den ersten beiden Tagen werden die DoE-Grundlagen, mathematische Hintergründe und die applikationsbezogene Theorie mit entsprechenden Offline-Beispielen aus der Steuergeräte-Applikation behandelt. Die Teilnehmer haben Rechner mit CAMEO zur Verfügung um die DoE-Beispiele selber zu "erfahren" (pro zwei Teilnehmer ein Rechner).

Am 3. Tag werden die Prüfstandsvoraussetzungen für einen DoE-Einsatz kurz erläutert und anschließend ein DoE-Test mit mehreren Variationsparametern von den Teilnehmern selbst aufgesetzt, anhand einer Simulation abgefahren und ausgewertet. Das Seminar ist mit Zielrichtung "Applikation / Verbrennungsentwicklung" anwendungsorientiert aufgebaut. Die Theorie wird an den notwendigen Stellen eingeflochten und die mathematischen Hintergründe in anschaulicher Weise interpretiert. Das Seminar ist auf maximal 16 Teilnehmer begrenzt. Zielgruppe sind Ingenieure aus den Bereichen Applikation und der Verbrennungsentwicklung, welche den Einstieg in das Thema Applikation mit DoE suchen.

Fragen, Anmerkungen oder Ihr Feedback können Sie an avld-marketing@avl.com senden.

 

Veranstaltungstermin und -ort

Veranstaltungstermin:
19. - 21. September 2017

Veranstaltungsort:
Technische Universität Darmstadt
Fachgebiet Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

 


Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr:
Die  Kosten pro Person für die 3-tägige Veranstaltung inkl. Verpflegung sowie ein Abendessen belaufen sich auf 1.680,– Euro zzgl. Mwst.


Zahlungsbedingungen:
30 Tage ab Rechnungsdatum, netto

Stornobedingungen:
Bis zwei Wochen vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr.
Bei Stornierungen kürzer als zwei Wochen vor Beginn des Seminars müssen wir den vollen Seminarbetrag in Rechnung stellen.
Sie können bei Verhinderung des angemeldeten Teilnehmers jederzeit einen anderen Mitarbeiter als Ersatz schicken.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

 


Kontakt

Bei weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte an:
AVL Deutschland GmbH
Peter-Sander-Straße 32, 55252 Mainz-Kastel
Telefon +49 6134 7179-453, Telefax +49 6134 3588
avld-marketing@avl.com


avl-job-recommendations avl-job-recommendations