Wir setzen Cookies ein. Mehr Informationen erfahren Sie hier. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz der Cookies zu.
AVL CF 1.jpg

Art and Science

AVL Cultural Foundation

Die AVL Cultural Foundation entstand aus der Vision von AVL Geschäftsführer Helmut List, Kunst in die AVL Unternehmenskultur einzubringen.

Die von Helmut und Kathryn List 2007 gegründete AVL Cultural Foundation hat in österreichische und internationale Kunst- und Kulturprogramme investiert, um das menschliche Potential im kreativen und innovativen Ausdruck zu fördern. Heute konzentriert sich die AVL Cultural Foundation darauf, Brücken zwischen Wissenschaft, Technologie und Kunst zu bauen und Räume für den fortdauernden und offenen Dialog zwischen Wissenschaftlern, Ingenieuren und Künstlern zu schaffen.
 

Aufgaben und Ziele


Die Cultural Foundation verbindet Kunst und Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, Kunst und Kultur zu fördern, indem sie junge Menschen durch eine interdisziplinäre Erweiterung ihres Wissens unterstützt. Dabei verfolgt die Cultural Foundation drei unterschiedliche Ansätze:

  • Die Unterstützung von Künstlern und Kultureinrichtungen durch Bewerbung vielfältiger kultureller Veranstaltungen und künstlerischer Projekte
  • Die Schaffung innovativer neuer Projekte, die Kunst und Wissenschaft zusammenbringen und Künstler und Wissenschaftler zur Zusammenarbeit ermutigen
  • Das Engagement in vielfältigen Projekten und das Eröffnen eines interdisziplinären Dialogs.

 

Das Irvine 7


Zusammen mit Andy Cavatorta, einem in New York lebenden Bildhauer, der mit Klang und Robotik arbeitet, schuf die AVL Cultural Foundation ein heterodynes Musikinstrument. Mit sensiblen, von AVL entwickelten Galliumphosphat-Kristallen bietet das Irvine 7 Musikern und Komponisten ein offenes Labor für ihren musikalischen Ausdruck.

Erfahren Sie mehr: www.avlcf.com