AVL CRETA™ für elektrifizierte Antriebe

Presenter: Igor Wert & Tobias Hoebbel
Language: German
9th of May, 2019 2:00 PM CEST   45 mins
Save the date
This webinar has already taken place.
description
Die Entwicklung von elektrischen Antriebssträngen und den dazugehörigen Komponenten ist eine Aufgabe, die immer komplexer wird. Je nachdem, welches technologische Konzept (z. B. batterieelektrisch oder hybrid) im Antriebssystem umgesetzt wird, ergeben sich aus den Freiheitsgraden völlig neue Möglichkeiten mit vielen neuen Steuerungsstrategien und Stakeholdern. Dadurch wird es immer schwieriger, Parameteränderungen über alle Steuergeräte hinweg zu verwalten und zu verfolgen. Folglich ist ein optimales Zusammenspiel aller Controller erforderlich, um das gewünschte Fahrgefühl und die gewünschte Markenidentität zu erreichen.

AVL CRETA™ übernimmt das Management Ihrer Daten und hilft den Kalibrieringenieuren, ihre Arbeitsergebnisse zu teilen, erleichtert die richtige Kommunikation und ermöglicht einen schnellen Überblick über die verbleibende Arbeit und die Herausforderungen, die in den restlichen Projektphasen zu lösen sind. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie am Ende des Projekts wissen, was Sie für die Serie freigeben.



Inhalte des Webinars:

  • Kalibrierdatenmanagement mit AVL CRETA™ mit dem Schwerpunkt elektrifizierte Antriebe

  • AVL CRETA™ im agilen xCU Software-Entwicklungsprozess

  • Variantenmanagement (Revision Branches)

  • Wiederverwendbarkeit von Kalibrierdaten (Component Library)

date and duration
9th of May, 2019 2:00 PM CEST
45 mins