SOFC Brennstoffzellen Prüflösungen

Wir transformieren die Validierung und Prüfung der Solid Oxide Fuel Cell (SOFC).

SOFC Testbed empty

Die Festoxid-Brennstoffzelle (Solid Oxide Fuel Cell, SOFC) ist eine vielversprechende Lösung für die Energiewende hin zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft.

Mit ihrer Betriebstemperatur von mindestens 650 °C gilt die SOFC als Hochtemperatur-Brennstoffzelle. Bei der Reaktion von Sauerstoff mit Wasserstoff entsteht Elektrische- als auch Wärmeenergie. Somit eignet sich die SOFC zur Strom- und Warmwasserversorgung und ist dadurch besonders effizient.

Auf Basis seiner langjährigen Entwicklung stationärer und mobiler SOFC-Lösungen liefert AVL hier umfangreiche Lösungen zur Validierung.

Dabei decken wir den gesamten Entwicklungsprozess ab, von der Simulation einzelner Komponenten oder Systeme bis hin zur Systemoptimierung und zu Prüfstandslösungen.

In den vergangenen 20 Jahren haben wir sehr viel Erfahrung in der SOFC-Entwicklung gesammelt und rund 100 Entwicklungsprojekte für die Validierung robuster Produkte durchgeführt. Damit haben wir die Art und Weise revolutioniert, wie SOFC-Lösungen getestet werden: Testinfrastruktur wie Prüfstände hoben wir auf das Niveau standardisierter Module.

SOFC SHP System

Hardware und Software Lösungen für SOFC-Prüfstände

In einem System ist die zu testende Einheit (UUT) oder das zu testende Gerät (DUT) der Stack oder das Modul zusammen mit dem vollständigen BoP. Die Ausgangsleistung ist in der Regel Gleichstrom für Automobil- oder mobile Anwendungen und Wechselstrom für netzgekoppelte Anwendungen. Systemprüfstände sollen verwendet werden, um Leistungstests Ihres endgültigen Systems durchzuführen und um einerseits Betriebsstrategien für die höchstmögliche Effizienz zu bestimmen und auch jene Bereiche zu erkennen, die zu einer Verschlechterung oder Unterauslastung Ihres Systems führen. Um all diese Aktivitäten durchzuführen, bieten wir Hardware- und Software-Tools für Prüfstände zusammen mit unserer speziellen Prüfstandsautomatisierung an.

SOFC automation

Simulation und Emulation

Eine der größten Herausforderungen, wenn man ein SOFC-Entwicklungsprogramm von Grund auf neu beginnt, besteht in der Kosimulation und Emulation. Wir meistern diese Herausforderungen aufgrund unserer intensiven SOFC-Forschung.
Mit diesem Hintergrundwissen und unserer hochentwickelten Simulations-Toolchain verwenden wir zunächst virtuelle Modelle und ersetzen diese später durch tatsächliche Hardwarekomponenten. Diese Simulationsmöglichkeiten verknüpfen wir mit unseren verschiedenen Prüfständen.

 

 

SOFC stack simulation
Vikrant Venkataraman

Wir glauben an die SOFC-Technologie, weil sie durch intelligente Verwendung von Ressourcen einen großen Effizienzsprung ermöglichen wird. Dieses große Potenzial für Kosten- und Energieeffizienz macht SOFC zu einer Technologie, die eine große Zukunft vor sich hat.

- Dr. Vikrant Venkataraman, Development Engineer Hydraulics, AVL

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Entwicklung Ihres eigenen SOFC-Labors. Dabei bieten wir die ganze Palette an Dienstleistungen an: von Beratung über Engineering, Management und Beschaffung von Ausrüstung bis hin zur Systemintegration.

Auf der Beratungsebene führen wir Machbarkeits- und Finanzstudien durch, schätzen die Baukosten, erstellen eine Umweltverträglichkeitsstudie und erarbeiten Umsetzungspläne.

Auf der technischen Seite setzen wir nach Ihren Anforderungen entsprechende Vor- und Detailstudien um.

SOFC Testbed at AVL headquarter
Puma
AVL PUMA 2™ Fuel Cell

AVL PUMA 2™ Fuel Cell ist unser intuitives Automatisierungssystem für hochdynamische Brennstoffzellensystemtests und ist der weltweite Industriestandard für Prüfstandsautomatisierung.

Fuel Cell Power Generation
Brennstoffzellen zur Stromerzeugung

AVL bietet Komplettlösungen für die dezentrale Energieerzeugung.

X-ion e-power
AVL X-ion e-Power

Das Analysesystem (Power Analyzer) AVL X-ion™ e-Power ist eine modulare Datenerfassungsplattform, die für E- und Hybridanwendungen optimiert wurde.

Fuel Cell Simulation
Brennstoffzellen­simulation

Brennstoffzellen und Elektrolyseure sind hervorragende Lösungen effizient eine CO2-neutrale Zukunft zu erreichen. Vor allem da ihre Anwendung vielfältig ist. Sie reicht von Fahrzeugen aller Größen bis zur Energieproduktion und -speicherung und sind auch Ausgangspunkt synthetischer Kraftstoffe (E-Fuels). Entwickeln und optimierte Sie...

Fuel Cell Virtualization
Optimierung und Testen von Brennstoffzellen-Betriebsstrategie

Verbesserte Optimierung und Prüfung von Brennstoffzellen­­­systemen durch Simulation.

SOFC Testbed
SOFC System Prüfstand

Der SOFC-Systemprüfstand ist in der Lage, Einheiten mit der Systemleistung von 5 kWe (Nettoleistung) bis 400 kWe (Nettoleistung) unter verschiedenen Betriebsszenarien zu testen.

HyTron
AVL HyTron

Konditionierung und Durchflusserfassung von Wasserstoff und Erdgas. Die Nachfrage nach einer Lösung für wasserstoff- und erdgasbetriebene Antriebe steigt.

Unsere Ingenieurteams arbeiten für führende Hersteller und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt an der Entwicklung und Prüfung von Brennstoffzellen. Von Personenkraftwagen über HD-Lkw-Anwendungen mit verschiedenen Brennstoffzellentypen bis hin zu stationären Blockheizkraftwerken für kleine und große Anwendungen haben wir die Entwicklungsmethodik erneuert und die erforderlichen Werkzeuge standardisiert.

R1_building

Highlights

Ready4Wasserstoff
AVL tritt dem Innovationscluster HZwo bei, um neue Mobilitätstechnologien voranzutreiben

Schulterschluss zwischen akademischer Forschung und Industrie für eine beschleunigte Energiewende in Sachsen, Deutschland

Testfeld-kl
AVL Beteiligung an Projekt des DLR: 1,5 Megawatt-Verbundprüfstand für Brennstoffzellen

Weltweit erstes Testfeld für Brennstoffzellen-Antriebsstrang im Megawatt-Bereich

GL Corp Photo Brain
AVL and Ceres Set to Combine Competencies for Solid Oxide Fuel Cell Systems Technology

New cooperation

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to