Software

AVL ADAS/AD Big Data and Analytics Platform

Verwerten Sie Ihre Fahrdaten in vollem Umfang

Daten spielen eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung, Verifizierung und Validierung von automatisierten Fahrfunktionen. Mit der AVL ADAS/AD Big Data and Analytics Platform verwandeln Sie Ihre Daten in wertvolle Assets.

Keyvisual for AVL Big Data Plattform for ADAS/AD Testing

Bei der Entwicklung, Verifizierung und Validierung komplexer ADAS- (Advanced Driver Assisted Systems) und AD-Funktionen (Autonomous Driving) entstehen riesige Datenmengen – sowohl bei der Erprobung auf der Straße als auch bei Tests auf Fahrzeug- und Komponentenprüfständen oder bei Simulationen.

In den über mehrere Projekte und Jahre hinweg gesammelten Messdaten steckt ein enormes Potenzial. Wirklich wertvoll werden die Daten jedoch erst mit der richtigen Verwertung – vor allem wenn sich diese schnell abfragen und analysieren lassen.

Wir bieten Ihnen eine offene, durchgängige Lösung für die Verarbeitung und Analyse von Daten aus ADAS/AD-Anwendungen. Unsere Plattform unterstützt die Auswertung von klassischen Zeitreihendaten sowie von Objektdaten, die das von den ADAS/AD-Sensoren erfasste Umgebungsmodell beschreiben.

AVL ADAS/AD Big Data

Unsere Software ermöglicht die automatisierte und hoch skalierbare Ausführung von Analyseskripten – und das auch bei großen Mengen an Mess- und Objektdaten sowie Zeitreihen. Dank dieser Funktion lassen sich auch neue Kennzahlen (Key Performance Indicator, KPI) sofort auf alle gespeicherten Daten aus der Vergangenheit anwenden.

Die Auswertung der automatisierten Analysen fließt in einen Metadatenspeicher, wo die Ergebnisse (z.B. erkannte Ereignisse) die ursprünglichen Metadaten der Testfahrt anreichern. Danach kann der Benutzer das System interaktiv und intuitiv durchsuchen. Eine Standardfunktion ist dabei die gleichzeitige Abfrage mehrerer Datenquellen. Mit einem einfachen Klick navigieren die Nutzer zu den Ereignissen, die sie interessieren. Sie erhalten eine synchronisierte Ansicht, welche die Videos der Testfahrt (z.B. Front- und Rückkamera), die im Fahrzeugsystem aufgezeichneten Zeitreihen und die Objektdaten aus verschiedenen Perspektiven (z.B. Vogelperspektive) zeigt.

AVL ADAS/AD Big Data

Zentrale Datenbasis
("Single Source of Truth")

Ziehen Sie Erkenntnisse aus einer einzigen, zuverlässigen Quelle für alle ADAS-Testdaten, unabhängig von der Herkunft der Daten.

Weniger Testfahrten

Reduzieren Sie die Anzahl der erforderlichen Testfahrten, indem Sie relevante Ereignisse in Ihren vorhandenen Datenbeständen finden.

Neue Benchmarks

Halten Sie Ihre Referenzwerte auf dem neuesten Stand, indem Sie neu definierte KPIs auf Ihren gesamten historischen Datensatz anwenden.

Erhöhte Effizienz

Verbessern Sie Ihre Produktivität, indem Sie die Suchzeit für relevante Daten reduzieren.

Datenaufnahme

Die Rohdaten (Zeitreihen- und Objektdaten) und die zugehörigen Metadaten werden konvertiert. Die Harmonisierung und zeitliche Synchronisierung der Daten sind die Voraussetzungen für Analysen mit hohem Durchsatz und Recherchen mit geringer Latenz.

Skalierbarkeit

Die großen Mengen an Roh- und Metadaten werden parallel auf hochmodernen IT-Plattformen (sowohl lokal als auch in der Cloud) erfasst und weiterverarbeitet.

Recherche und Exploration

Metadaten, Zeitreihen, Ereignisse, KPIs und aggregierte Daten lassen sich interaktiv abfragen. Die Beantwortung erfolgt nahezu in Echtzeit.

Analyse und Vertiefung

Die Plattform ermöglicht tiefe Einblicke mit synchronen Ansichten von Zeitreihen, Objektdaten und Videos in Verbindung mit GPS-Visualisierungen.

Visualisierungen und Reporting

Wir bieten Ihnen webbasierte Self-Service-Tools zur Datenvisualisierung und Erstellung von Berichten. Der Szenario-Viewer liefert visuelle Interpretationen von Fahrszenen, indem er die aufgezeichneten Sensor-Rohdaten (z. B. LIDAR-Punktwolken), Kamerasensorbilder, Wetterinformationen, Karteninformationen und generierte OSI-Daten anzeigt.

Voreingestellte Anwendungen

Szenario-Erkennung, Road to Simulation, Offline Perception und Auto-Tagger sind vordefinierte Funktionen, mit denen Sie verschiedene Anwendungsfälle abdecken können.

AVL Big Data and Analytics Platform - Solution Sheet

Solution Sheet (EN)

Download
Image of SCENIUS Application for ADAS/AD Testing
AVL SCENIUS™

SCENIUS bietet einen ganzheitlichen Lösungsansatz für die szenarienbasierte Absicherung von ADAS- und AD-Systemen.

AVL Smart ADAS Analyzer™
AVL Smart ADAS Analyzer™

Mehr Effizienz für Ihre NCAP (New Car Assessment Program)- und Homologationstests ‒ jetzt und in Zukunft!

AVL DGTS
AVL Dynamic Ground Truth System™

Hochgenaue Messungen dynamischer Umgebungen für die ADAS/AD-Validierung.

AVL Drivingcube
AVL DRIVINGCUBE™

Ein neuer Weg, um den Validierungs- und Zulassungsprozess für ADAS und AD - Systeme zu beschleunigen.

Automated and Connected Mobility Testing Keyvisual
Testen von Automatisierter und Vernetzter Mobilität

Testoptimierung von komplexen ADAS/AD- Funktionen um Fahrzeuge schneller auf die Straße zu bekommen.

From Road to Testing
Seamless ADAS Testing and Certification (Part II)
On-demand

The development and safety assessment of automated driving functions requires the generation of the most relevant driving scenarios and environmental factors extracted from real world traffic behavior.

webinar_image_3-0
Seamless ADAS Testing and Certification - From Simulation to Test Track
On-demand

Ready to combine the best of two worlds?The demand for ADAS/AD testing and validation in simulation and real world is increasing rapidly due to the growing number of ADAS/AD functions and vehicle variants.

PR_AVL_b-plus
Kooperation von AVL und b-plus optimiert datengetriebene Entwicklung von ADAS/AD Systemen

Bei der Entwicklung und Validierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und automatisierten Fahrzeugen (AD) führt heute kein Weg mehr an datengetriebenen Prozessen vorbei. Die dabei verwendeten Tools und Methoden erzeugen riesige Datenmengen.

Keyvisual of the AVL DRIVINGCUBE for Vehicle-in-the-Loop/VIL ADAS AD Testing
Efficient Validation of ADAS/AD Systems on Vehicle Level
On-demand

The integration of ADAS/AD systems into vehicles moves forward.But what needs to be considered when developing and validating these systems? You will receive answers to these questions and gain insights into application examples in this webinar!

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to