Engineering

Fahrzeugsystementwicklung und Antriebsstrangintegration

Die perfekte Abstimmung aller Antriebskomponenten und Subsysteme für Ihr Fahrzeug.

Bei AVL leisten wir diese komplexe Integrationsaufgabe für Sie. Wir adressieren dabei alle relevanten Fahrzeugdomänen und Antriebstechnologien und orchestrieren das Zusammenspiel der Subsysteme und Komponenten – von Karosserie über Fahrwerk bis hin zu Elektrik und Elektronik (E/E) und Antriebsstrang. Unsere Leistungen reichen von der Beratungs- und Definitionsphase bis hin zur konkreten Umsetzung.

Video file

Bei der Suche nach effizienten, zukunftsfähigen Antriebslösungen spielt die Integrationsfähigkeit in das Fahrzeug eine immer wichtigere Rolle. Nicht nur die Wahl des passenden Antriebssystems und der damit verbundenen Subsysteme und Komponenten, sondern auch die Integrationsfähigkeit in das Fahrzeug sind essenziell. Die intelligente Einbindung des Antriebssystems in bestehende oder neue Architekturen ist entscheidend, um ein perfekt abgestimmtes Gesamtfahrzeug zu realisieren.

Bei AVL leisten wir diese komplexe Integrationsaufgabe für Sie. Wir adressieren dabei alle relevanten Fahrzeugdomänen und Antriebstechnologien und orchestrieren das Zusammenspiel der Subsysteme und Komponenten – von Karosserie über Fahrwerk bis hin zu Elektrik und Elektronik (E/E) und Antriebsstrang. Unsere Leistungen reichen von der Beratungs- und Definitionsphase bis hin zur konkreten Umsetzung. 

Hybrid, batterieelektrisch, brennstoffzellenelektrisch – das Spektrum der Antriebstechnologien ist heute so breit gefächert wie nie zuvor.  Auf Industrieseite sind daher möglichst flexible Optionen gefragt – Lösungen, die idealerweise mit überschaubarem Investitionsaufwand auf andere Derivate adaptierbar sind. 

Auf Basis unserer langjährigen Engineering-Erfahrung bei Antriebssystemen entwickeln wir hierfür innovative Plattformlösungen, die eine Vielzahl an modularen Integrationsmöglichkeiten bieten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch bei Integrationsstrategien, die ausschließlich auf eine Antriebsart setzen, wie etwa beim „Born BEV“, dem rein batterieelektrisch konzipierten Fahrzeug.

Fuel Cell Propulsion System
BEV Propulsion System in AVL Sedan - Top View

Bei der Fahrzeugsystementwicklung beraten wir Sie bezüglich Marktanforderungen und Technologien – und liefern Ihnen die entsprechenden Lösungen. Hierfür verbinden wir bewährte Entwicklungsprozesse mit einem umfangreichen Portfolio an modernsten Methoden der Simulation und Analyse .

Unser Ansatz für die Antriebsstrangintegration ist eine gesamtheitliche Optimierung hinsichtlich Effizienz und Bauraum. Bei  der Fahrzeugarchitektur und dem Packaging berücksichtigen wir die unterschiedlichen Platz- und Kühlbedarfe aller Komponenten. Aufgrund unserer tiefen Erfahrung mit Antriebssystemen sind wir in der Lage, bereits mit geringem Modifikationsaufwand messbare Leistungsverbesserungen zu realisieren.

Consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.
Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.
Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

MEHR FLEXIBILITÄT

Unser modularer Plattformansatz gibt Ihnen die Flexibilität bei der Auswahl der Antriebstechnologie und ermöglicht rasche Adaptionen . 

TECHNOLOGIE-OFFENHEIT

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Antriebssystemen und nutzen Sie unsere Technologie- Roadmaps für Ihre künftigen Entwicklungen. Mit unserer Technologie-Offenheit stellen wir sicher, dass wir die technologischen Fortschritte auf allen Gebieten im Fokus haben.

MEHR EFFIZIENZ

Mit tiefem Verständnis für Komponenten und Subsysteme optimieren wir den Antriebsstrang hinsichtlich Leistung und Energieverbrauch .

OPTIMIERTES THERMALSYSTEM 

Für die Integration Ihres Antriebssystems ist die Auslegung des Thermalsystems mit entscheidend – ein Bereich, in dem AVL über große Expertise verfügt.

Business-Strategie-Consulting

Sowohl neue Marktteilnehmer als auch etablierte Hersteller erhalten von uns eine fundierte Beratung, welche Kombinationen von Antriebsstrang- und Aufbauvarianten für welchen Markt eine Perspektive haben – inklusive Ermittlung des Absatzpotenzials .

Betriebsstrategie

Je nach gewünschter Fahrzeugcharakteristik liefern wir Ihnen die passende Auslegung des Antriebsstrangs im energieoptimierten Zusammenspiel mit allen Systemen.  

Lieferantenqualifizierung

Als unabhängiger Dienstleister unterstützen wir Sie bei der Auswahl der besten Antriebskomponenten. Wir bewerten Lieferanten und empfehlen Ihnen den Anbieter, mit dem Sie sowohl Ihre technischen als auch wirtschaftlichen Ziele erreichen.

Neuentwicklungen

Bei neu zu entwickelnden Antriebsstrangkomponenten sind wir Ihr zuverlässiger Partner für eine präzise Definition aller Anforderungen, die Eingang ins Lastenheft finden müssen. 

Johannes Linderl

Das Besondere an AVL ist das tiefe und breite Verständnis von Antriebskomponenten, das im Unternehmen herrscht. Hier hat man die Möglichkeit, sein eigenes Technikverständnis in die Entwicklung einzubringen und damit neue Mobilitätskonzepte voranzutreiben.

– Johannes Linderl, Chief Engineer Vehicle, AVL

Weitere Themen

Wir arbeiten ständig an neuen Lösungen. Folgende könnten für Sie interessant sein:

Next Generation Vehicle Engineering
Fahrzeug Engineering

Ob Pkw oder Nutzfahrzeuge – unter Berücksichtigung von bestehenden und neuen Technologien bringen wir Ihre individuellen Anforderungen mit den Erwartungen der Endverbraucher in Einklang. Unser Fokus liegt dabei auf der virtuellen und funktionalen Fahrzeugentwicklung sowie der Integration der Fahrzeugsysteme in das Fahrzeug.

AVL BEV Sedan
Gesamtfahrzeug Entwicklung

Bei Ihrer Fahrzeugentwicklung ist es entscheidend, alle Funktionen präzise zu beschreiben und in ihrem Zusammenspiel optimal auszubalancieren. Daraus entsteht ein konsistentes Zielsystem, anhand dessen sich das Fahrzeug für Sie optimieren lässt.

BEV Sedan Charging
Batterieentwicklung elektrischer Fahrzeuge

Bei AVL treiben wir den technologischen Fortschritt aktiv voran. Basierend auf den individuellen Anforderungen unserer Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Batterielösungen für alle Fahrzeugtypen. Dies verfolgen wir unter der Prämisse, sowohl die Kostenziele zu erreichen als auch die Zeit bis zur Markteinführung zu minimieren.

BEV Propolsion System without Chassis
Elektrischer Anstriebsstrang Entwicklung

Die Elektrifizierung der Mobilität ist in vollem Gange. Die steigende Nachfrage nach E-Antrieben erfordert eine hohe Entwicklungskapazität und -kompetenz. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz bringen Sie Ihren Antriebsstrang zur Marktreife.

gl_pte_image_sedan_fcev_front_11.20.png
Brennstoffzellen Entwicklung für elektrische Fahrzeuge

Wir machen Ihre Brennstoffzellen-Technologie noch langlebiger – und noch zuverlässiger.

Stetig auf dem Weg in die Zukunft: Erfahren Sie, was es Neues im Bereich Fahrzeugsystementwicklung und Antriebsstrangintegration gibt.

_P__7584
Pressemitteilung
AVL nimmt neues Battery Innovation Center in Betrieb

Optimierte Entwicklung von Batteriefunktionen und Fertigungsprozessen

Image_OpeningCeremony
Pressemitteilung
AVL eröffnet neues Hydrogen and Fuel Cell Test Center in Graz

Mehr Testkapazitäten für innovative Energie- und Antriebslösungen

Zalazone Opening
Pressemitteilung
AVL eröffnet neues Zentrum für Fahrzeugentwicklung mit direktem Zugang zum Testgelände

Mit dem neuen Fahrzeugentwicklungszentrum hat AVL eine einzigartige Einrichtung zur Erprobung konventioneller und zukünftiger Fahrzeuge geschaffen.

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to