E-Achsen Testsysteme

Für integrierte Perfektion.
Header

Elektrische Antriebe spielen sowohl in batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) als auch in Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen (FCEV) eine zentrale Rolle. Die Innovation in der Entwicklung von E-Antrieben bringt eine tiefere Integration von Wechselrichtern, E-Motoren und Getrieben in einem Gehäuse eines E-Achsen-Subsystems. Dies minimiert den Verpackungsaufwand und reduziert die Schnittstellen, erhöht jedoch die Komplexität der Prüfung jeder einzelnen integrierten Komponente sowie des gesamten E-Achsen-Subsystems. AVL verfügt über ein breites Portfolio an speziellen E-Achsen-Testsystemen, Software, Werkzeugen und Verfahren, um diese modernen E-Achsen in kürzester Zeit zu testen und zu validieren.

Moderne E-Achssysteme sind sehr kompakt und mit höchster Leistungsdichte konstruiert und in Bezug auf Effizienz, Leistung und Fahrbarkeit optimiert. E-Achsen-Testsysteme müssen Anforderungen hinsichtlich Lebensdauer und Leistung erfüllen. Zusätzlich müssen die anspruchsvollen NVH-Anforderungen erfüllt werden, um ein komfortables Fahren zu gewährleisten und die strengen EMV-Grenzwerte einzuhalten, um die Sicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten.

History

Wir bieten ein komplettes Portfolio an E-Achsen-Testsystemen (TS) in den Bereichen Lebensdauer und Leistung, NVH, EMV und Produktion für Light Duty (LD) und Heavy Duty (HD) Fahrzeuge. Unsere Lösungen unterstützen Sie dabei, Ihre E-Achssysteme nachhaltig mit höchster Leistung und höchsten Qualitätsstandards zu entwickeln.

Performance Light Duty

Die AVL E-Axle TS™ Performance ist eine auftragsbezogene Lösung zur Entwicklung und Validierung Ihrer Leichtlast-E-Achse, unabhängig davon, ob es sich um eine Einzelmotor- oder eine Doppelmotorachse handelt. Kürzeste Lieferzeiten ermöglichen es Ihnen, produktive Lebensdauer- und thermische Dauertests durchzuführen sowie elektrische, mechanische und thermische Eigenschaften zu analysieren. → Mehr erfahren

rendering e-axle testbed

Performance  Heavy Duty

Das AVL E-Axle TS™ ist eine modulare Testsystemlösung zur effizienten Entwicklung und Validierung Ihres Schwerlast-E-Achsen-Portfolios. Unsere skalierbare Lösung, die für Lkw und Busse bis hin zu Geländewagen konzipiert ist, ermöglicht eine optimale Anpassung an Ihre Prüfanforderungen und ermöglicht Ihnen eine produktive Lebensdauer- und thermische Dauerprüfung unter fahrzeugähnlichen Bedingungen.

Produktionsprüfung der E-Achse

AVL's End of Line-, Produktionskonformitäts- und Qualitätssicherungsprüfsysteme sichern den Produktionsprozess und die Qualität aller von Ihnen produzierten E-Achsen. Die vollautomatisierte E-Achsenbestückung mit Robotern ermöglicht sehr kurze Taktzeiten von bis zu 120 Sekunden. → Mehr erfahren

rendering
Image

NVH-Prüfsystem

Unsere NVH-Antriebsstrang-E-Achsensysteme definieren Geräuscharmut und Komfort für LD- und HD-Lösungen neu. Mit außergewöhnlich niedrigen Betriebsgeräuschpegeln, halbautomatischer Spurweiten- und Radstands-anpassung gewährleisten wir High-End-NVH-Entwicklungsfähigkeit. Unsere Lösung definiert die Standards für die NVH-Entwicklung moderner und zukünftiger E-Antriebsstränge neu. → Mehr erfahren

EMV-Prüfsystem

Um E-Antriebssysteme auf ihre EMV-Emissionen zu messen oder sie mit Störfestigkeitstests zu belasten, sind EMV-Testsysteme erforderlich. Wir liefern unser AVL E-Axle TS™ EMC nach der Norm CISPR25. → Mehr erfahren

picture of klaus pfeiffer

Mit unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung werten wir den Markt und Innovationen genau aus und gestalten sie aktiv mit, um unsere Kunden bestmöglich zu beraten und zu unterstützen. Auf Basis dieses Anwendungs-Know-hows entwickeln wir E-Achsen-Testsystemlösungen, die sicherstellen, dass unsere Kunden ihre Entwicklungsziele nachhaltig und effizient erreichen.“

– Klaus Pfeiffer, System Line Manager, AVL Deutschland GmbH

AVL E-Mobility Testing Solutions – Brochure

Tested and Trusted.

Download
AVL E-Axle TS™ Performance – Solution Sheet

Produktivitätsprüfung in Ihrer Anlage sieben Monate nach Bestellung.

Download
AVL E-Axle TS™ NVH – Solution Sheet

Our commitment to silence.

Download
Tech Center Module – AVL E-Axle TS™ – Solution Sheet

The fast lane to ramp up e-axle testing.

Download
AVL E-Axle TS™ QA / COP – Solution Sheet

Highest Flexibility. Complete Quality.

Download
AVL E-Axle TS™ End Of Line – Solution Sheet

Eine zuverlässige und robuste Lösung für End-of-Line-Tests.

Download
AVL Puma 2 e-motor
AVL PUMA 2™ E-Motor

Das best-in-class Automatisierungssystemen für die Prüfung von E-Motoren

Testbed Workstation
AVL PUMA 2™ Hardware

Die perfekte Infrastruktur für das führende Automatisierungssystem von AVL

GL_ITS_KeyVisual_PUMA 2 Machine Learning_07.22
AVL PUMA 2™ Machine Learning

Intelligent automation, quick and easy

Customer Services
Customer Services für Messtechnik und Prüfsysteme

Wir bei AVL wissen, wie wichtig die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit von Prüfgeräten und Systemen, während des gesamten Produktlebenszyklus ist. 
Unser Ziel ist es, die Gesamtbetriebskosten zu senken, die technische Verfügbarkeit zu erhöhen und die Qualität der Messdaten von Prüfgeräten zu sichern.

rendering
Produktionsprüfung der E-Achse

Basierend auf jahrelanger Erfahrung in F&E und Produktion haben wir AVL E-Axle TS™ Production entwickelt. Es bietet End of Line (EOL)- und Conformity of Production (COP)-Prüfungen für elektrische Antriebsanwendungen, von PKWs bis zu Hochleistungsfahrzeugen, als auch für industrielle Anwendungen.

rendering e-axle testbed
AVL E-Axle TS™ Performance

Mit dem Übergang zur Elektrifizierung entsteht eine hohe Nachfrage nach Prüfsystemen, die sich ausschließlich auf E-Achsen konzentrieren. Diese Testsysteme müssen die Anforderungen und Teststandards für E-Motor, Wechselrichter und Getriebe abdecken.

Image
AVL E-Axle TS™ NVH

Die langjährige Erfahrung von AVL mit NVH-Antriebsstrangprüfständen ermöglicht die Bereitstellung einer hochwertigen akustischen Testumgebung für elektrische Achsen. Alle Komponenten werden von AVL entwickelt, um eine hervorragende NVH-Performance mit minimalen Schallreflexionen durch simulationsoptimiertes Design zu gewährleisten. 

Tech Center Modules - Battery Pack TS
AVL Tech Center Modules

Kundenanfragen belegen den Bedarf an zusätzlichen Testkapazitäten für ambitionierte Produktentwicklungspläne. AVL Tech Center Modules verkürzen diesen Prozess erheblich. Das flexible, standortunabhängige und leicht verlegbare modulare Testsystem ist dabei besonders hilfreich.

Minimierte TCO

Vorgefertigte Lösungen für Lebensdauer-, NVH- und EMC-Anwendungen. Geringer Platzbedarf und minimierte Betriebsleistung

Gesteigerte Effizienz

Steigern Sie Ihre Produktivität mit einer nahtlosen Integration aller Werkzeuge in das Automatisierungssystem, um vollständig automatisierte Tests zu gewährleisten.

Hohe Nachhaltigkeit

Die Systeme sind so konstruiert, dass sie ein Minimum an elektrischer Energie verbrauchen.

rendering

Ihr zuverlässiger Partner für Antriebsstrang- und E-Achsen-Prüflösungen

AVLs umfassendes weltweites Netzwerk von Experten ermöglicht eine optimale Kundennähe und gewährleistet vernetzte Testfelder auf der ganzen Welt. Wo auch immer Ihre F&E-Herausforderungen Sie hinführen, wir sind immer in Ihrer Nähe und bereit, den von Ihnen benötigten Service zu bieten.

Welt red

> 30

Jahre Erfahrung.

> 4000

Antriebsstrang-Experten.

> 500

durchgeführte Projekte im Bereich Antriebsstrang und E-Achse.

> 45

globale Technik- und Engineering-Zentren.

Erfahren Sie, was uns bewegt und entdecken Sie aktuelle Entwicklungen
EcoVision Award
Global EcoVision Award: AVL erhält WKÖ-Exportpreis für nachhaltiges Engagement in Ungarn

Im Rahmen des Exportpreises der Wirtschaftskammer Österreich wurde AVL jetzt mit dem „Global EcoVision Award“ prämiert. Der Award zeichnet heimische Unternehmen aus, die durch ihre innovativen Technologien, Produkte oder Dienstleistungen zu einer nachhaltigen Entlastung der Umwelt und zum Klimaschutz beitragen.

AVL at the 44th Vienna Motor Symposium
AVL auf dem 44. Wiener Motorensymposium

Welche Autos werden wir in Zukunft fahren? Diesen und weiteren spannenden Fragen rund um das Thema „Future Mobility“ widmeten sich über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 25 Ländern beim internationalen 44. Wiener Motorensymposium. Der Tenor: Die Automobile der Zukunft sind CO2- neutral.

Honorary Citizenship Helmut List
Höchste Auszeichnung: Helmut List ist Ehrenbürger der Stadt Graz

Für sein Lebenswerk und seine Verdienste wurde Prof. Helmut List mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Graz ausgezeichnet.

AVL Brain
AVL verzeichnet 18 Prozent Wachstum und investiert weiterhin in neue und nachhaltige Mobilitätslösungen

AVL erwirtschaftet im Vorjahr 1,86 Mrd. Euro Umsatz - Elf Prozent fließen in Forschung und Entwicklung - Bereits 60 Prozent des Umsatzes werden mit neuen Technologien generiert.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to