AVL Battery Cell TS™

Grenzen ausloten mit maximaler Sicherheit.

AVL ist ein global tätiger Partner und Lieferant von Lösungen für das Testen von Li-Ionen Zellen in allen Größen und bietet einzelne Tester sowie komplette, schlüsselfertige Prüflabore an.

Test Systems for battery cells

Ein Batteriezellprüfsystem ist ein Prüfstand, der mindestens eine für die Prüfung von Lithium-Ionen-Batterien geeignete Klimakammer, einen Zellzykler im entsprechenden Strom- und Spannungsbereich und ein Automatisierungssystem umfasst. Die Größe der Zelle bestimmt, welche der verschiedenen Kammern mit spezieller Sicherheitsausrüstung erforderlich sind. Neben der Kammer müssen auch der Zellzykler und die benötigten Strom- und Spannungsbereiche auf die jeweilige Zelle abgestimmt werden.

Zusammen mit unserem Testsystem bieten wir auch Automatisierungssoftware für die Durchführung aller Arten von vollautomatischen Tests an. Die oben genannten Produkte, aber auch Spezialgeräte wie die elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS) können in unser AVL Battery Cell TSTM integriert und betrieben werden. Wir bieten auch Softwarelösungen für den Betrieb ganzer Labore mit mehreren tausend Zelltestkanälen über AVL Lab Management™ for Battery an.

Während die Auswahl einzelner Labornetzteile keine große Herausforderung darstellt, ist die Konfiguration eines Prüfstandes, der 15 verschiedene Komponenten unterschiedlicher Hersteller mit 60 Kanälen vollautomatisch über mehr als 1000 Stunden fehlerfrei steuert, um ein Vielfaches schwieriger. Aus diesem Grund haben wir das AVL Battery Cell TSTM entwickelt. Ob Zellzykler für 0,5 A bis 2400 A, EIS-Meter für 5 A oder 30 A, Messung von Spannung, Widerstand, Strom oder eine Sicherheits-SPS, wir liefern Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Testsystem.

cell testing
Perfekte Planung

Um eine Zelle einer gewissen Ausführung zu testen, sind mehrere hundert Kanäle notwendig. AVL Lab Management™ for Battery liefert die perfekte Unterstützung, um mehrere tausend Kanäle automatisiert zu steuern.

Vollautomatisierte Steuerung

Ein Test besteht oft aus mehreren Teilbereichen, wo unterschiedliches Equipment benötigt wird. Die AVL Automatisierungssoftware ermöglicht das Einbinden und vollautomatisierte Steuern unterschiedlichster Gerätetypen.

Automatisierte Auswertung

Testergebnisse müssen oft mühsam im Post-Processing ausgewertet werden, um die gewünschten Daten zu erhalten. Die AVL Automatisierung bietet viele Möglichkeiten, um Bibliotheken anzulegen und online Berechnungen durchzuführen.

Testen aller Einflüsse

Der Produktlebenszyklus einer Batterie besteht nicht nur aus Laden und Entladen, auch alle möglichen klimatischen Bedingungen müssen geprüft werden. AVL arbeitet mit vielen Kammerherstellern zusammen und kann alle Arten der klimatischen Bedingungen wie Temperatur, Feuchte aber auch z.B. Salz und Staub anbieten

Testen jenseits der Grenzwerte

Um die bestmögliche Leistung von Batterien zu erhalten, bietet AVL eine speziell entwickelte Sicherheitskammer an und stattet komplette Sicherheitslabore mit verschiedenen Testmöglichkeiten aus.

Spezifikationen

Das AVL Battery Cell TS™ kann an ein breites Spektrum von Kundenanforderungen angepasst werden. Typischerweise bestehen unsere Batteriezellentestsysteme aus den folgenden Teilsystemen:

Prüfstandsautomatisierung
Je nach benötigter Leistung unterstützt das AVL Automation System bis zu 64 Kanäle in Echtzeit. → Mehr erfahren

Klimakammer 
AVL liefert unterschiedliche Kammern mit und ohne Feuchte. Der typische Temperaturbereich liegt zwischen -40 bis +90 °C. → Mehr erfahren

Zell-Zyklisierer
Der AVL CELL TESTER™ unterstützt einen Strombereich von 2A bis zu 2.400A durch Parallelisierung der Stromkanäle. → Mehr erfahren

Zellenhalter
Zellenhalter- und -befestigungssysteme sind für eine Vielzahl von Bauformen und Größen ausgelegt, wie für beispielsweise Coin-, Pouch-, prismatische und zylindrische Zellen

Sicherheitssystem
Auf der Grundlage unserer Zellanalysedatenbank haben wir das Sicherheitssystem entsprechend dem zu erwartenden Risikoniveau konzipiert.

Messsysteme
Je nach Kundenwunsch können zusätzliche Sensoren für Temperatur, Kraft und Verlagerung integriert werden.

 

vw salzgitter
Design basierend auf Batterie Design Verification Plan (DVP)

Das Know-how von AVL reicht von Standards und Normen bis hin zu internen und externen Verifizierungsprozessen in der Entwicklung. Daraus leitetet AVL die erforderlichen Anforderungen ab und richtet Prüfstände perfekt auf die Kundenbedürfnisse aus. 

Platzsparendes Design

Mit dem Bewusstsein, dass jede genutzte Fläche auch Kosten verursacht, legen wir bei AVL bereits bei den Subkomponenten großen Wert auf ein platzsparendes Design.

Alles aus einer Hand

AVL liefert nicht nur einzelne Produkte, sondern gesamte Testsysteme. Die Prüfstandsautomatisierung kommuniziert reibungslos mit allen Komponenten und wird von AVL Lab Management™ for Battery gesteuert.

Höchste Messgenauigkeit

Um die Ziele des Testverfahrens zu erreichen, hat AVL seine Produkte mit höchster Messgenauigkeit von bis zu 0,01 % FS entwickelt.

Kontinuierliches Echtzeitsystem

Jeder Prüfkanal kann so gesteuert und überwacht werden, dass ein wichtiger Grenzwert von mindestens 100 Hz je nach Architektur nicht überschritten wird. 

Regeneratives System

Um die Energiekosten so niedrig wie möglich zu halten, ist jeder Cycler bei AVL regenerativ ausgelegt, um Energie an das Netz zurückgeben zu können.

Globale Präsenz

AVL ist weltweit vertreten und unterstützt Kunden lokal mit Experten vor Ort.

picture of martin schweiger

Als global aufgestellter Partner und mit Wissen aus der Batterieentwicklung, Simulation und Produktion ist AVL ein zuverlässiger und kompetenter Partner im Bereich der Testsysteme für Batterien.“

– Martin Schweiger, System Line Manager, AVL

AVL E-Mobility Testing Solutions – Brochure

Tested and Trusted.

Download
AVL Battery Cell TS™ – Solution Sheet

Exploring the limits with maximum safety.

Download
Success Story – “Batterietests für LABCO”

Wie AVL LABCO BTC beim Einstieg in die Welt der Batterieentwicklung unterstützte.

Download
AVL Battery Test Systems – Solution Sheet

Designed to measure all important battery data at differing temperature and humidity.

Download
Success Story – “Valmet Automotive”

AVL battery testbeds support the development of advanced battery systems for xEVs.

Download
Battery Testing for Urban Air Mobility – Solution Sheet

Boost your battery test process.

Download
rendering acora
AVL Battery Cell TS™ ACORA

ACORA – Active Cooling Rack – bietet im Vergleich zu herkömmlichen Klima-/Temperaturkammern eine effizientere Möglichkeit zur Temperaturkonditionierung von Zellen in einer Testumgebung. Bei ACORA werden die Zellen in wassergekühlte Kühlplatten gelegt, um die erforderlichen Temperaturbedingungen schneller und genauer zu erreichen.

GL_ITS_Image_PUMA 2 Battery GUI_02.22
AVL PUMA 2™ Battery

Das intuitive Automatisierungssystem zur Prüfung von Batterien von der Zelle über das Modul bis zum Pack.

AVL CELL TESTER
AVL CELL TESTER™

Eine bidirektionale, mehrkanalige Gleichstromversorgung zur Prüfung und Validierung von Batteriezellen.

AVL FEM 4
Datenerfassung - AVL FEM 4

Neue Antriebsstrangtechniken erfordern höhere Datendurchsätze in Echtzeit. Mit AVL FEM 4™ können Sie alle für die Charakterisierung des Prüfobjekts notwendigen Rohdaten messen.

Lab Management
Lab Management Software Lösung

Steigern Sie die Effizienz und Effektivität Ihrer Testeinrichtung.

AVL E-Library
AVL E-Library

Die E-Library von AVL ist eine durchdachter Lösung, die den Umgang mit der Komplexität von E-Testing vereinfacht, einen schnellen Weg zur Produktivität ermöglicht und die Gewissheit bietet, dass die Ziele erreicht werden - so können Sie beruhigt und mit vollem Vertrauen in den Markt gehen.

Image
AVL Battery Module/Pack TS™

OEMs und Batterielieferanten müssen ständig neue Akkus für den sich entwickelnden Automobilmarkt entwickeln. Bei batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen (BEVs) ist die Reichweite ein Schlüsselfaktor, weshalb die Kapazität der Batteriezellen und -packs entscheidend ist.

Battery Production Testbed
Produktionsprüfung der Batterie

Um sicherzustellen, dass Batterien über eine möglichst lange Lebensdauer optimale Leistung erbringen und strenge Sicherheitsstandards erfüllen, haben wir das AVL Battery TS™ End Of Line entwickelt. Das Testsystem ermöglicht Batterietests in der Produktion und deckt die Prüfung der Produktkonformität und die Qualitätssicherung ab.

rendering climatic chambe
AVL Klimakammer

Batterien, Brennstoffzellen, E-Motoren sowie E-Achsenlösungen müssen in jeder Umgebung zuverlässig funktionieren. Dazu können extreme Temperaturen und Feuchtigkeit gehören, die auf der Teststrecke oder in realen Testszenarien auf der Straße nicht reproduzierbar sind. Aus diesem Grund haben wir die modulare AVL Klimakammer entwickelt.

media conditioning
Conditioning Systems

Die thermischen Bedingungen und die Umgebung der Prüflinge haben einen starken Einfluss auf die tatsächlichen Ergebnisse im Fahrbetrieb. Aus diesem Grund muss die thermische Simulation so genau wie möglich sein - was durch den Einsatz von leistungsstarken Medienkonditionierungssystemen erreicht werden kann.

Image AVL LYNX
AVL LYNX 2™

Entdecken Sie Werkzeuge und Funktionen, die AVL LYNX™ zum Herzstück Ihres Labors machen.

Erfahren Sie, was uns bewegt und entdecken Sie aktuelle Entwicklungen
rendering of hv e-integration testbed
Einzigartige Testlösung für E-Mobilität: HV System TS™ E-Integration
On-demand

Die Entwicklung von batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) erfordert erhebliche Anpassungen des Entwicklungsprozesses und seiner Umgebung.

Matthias Dank
Matthias Dank kehrt zu AVL zurück und wird Mitglied der Geschäftsleitung

Die AVL List GmbH beruft Matthias Dank als neues Mitglied der Geschäftsführung und Executive Vice President (EVP). Der international erfahrene Top-Manager war zuletzt als Motorsportdirektor bei McLaren Applied tätig.

Reimagining Motion
AVL Mobility treibt Boden-, Luft- und Raumfahrttechnologie voran

Neueste Projekte von Northrop Grumman und Eviation auf der CES vorgestellt

AVL Racetech H2 Engine
AVL RACETECH baut Wasserstoff-Verbrennungsmotor für den Motorsport

AVL RACETECH präsentiert den Prototypen eines innovativen H2-Verbrennungsmotors. Es handelt sich um einen kompakten, wasserstoffbetriebenen 2-Liter-Turbomotor, der dank seiner intelligenten Wassereinspritzung ein völlig neues Leistungsniveau erreicht. Der erste Rennmotor, den AVL RACETECH in Eigenregie entwickelt und aufbaut.

Image_OpeningCeremony
AVL eröffnet neues Hydrogen and Fuel Cell Test Center in Graz

Mehr Testkapazitäten für innovative Energie- und Antriebslösungen

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to