Software

AVL MultiSync Technology™

Unser zukunftssicheres Design einer Testumgebung

Mit unserem zentralen Kalibrierdatennetzwerk stellen Sie sicher, dass die besten Kalibriermethoden immer auf
allen Prüfständen verfügbar sind und von den Testingenieuren selbstständig angewendet werden können. 

visual_multisync_webinar_-_1200x628.png

Die Kalibrierung eines Antriebsstrangs ist – unabhängig von seiner Topologie – eine komplexe Aufgabe, die ein detailliertes Verständnis des Systemverhaltens erfordert.

MultiSync Technology bietet Ihnen ein zentrales Kalibrierdatennetzwerk: Damit sind die besten Methoden stets auf allen Prüfständen anwendbar und können von den Testingenieuren unter stabilen und zuverlässigen Prozessbedingungen verwendet werden.

Für die Kalibrierung eines Antriebsstrangs mussten in der Vergangenheit mehrere Systeme parallel eingesetzt werden. Diese speicherten ihre Ergebnisse jeweils in separaten Dateien. Zudem bedurfte es jeweils eigener Experten für die Parametrierung der Werkzeugkette.

Die Schnittstellen zwischen den Systemen waren sowohl in ihrer Funktionalität als auch in ihrer Leistung begrenzt. Die Folgen: aufwendige Parametrierung, ein langsamer Datenaustausch zwischen den Systemen sowie mehrere Ergebnisdateien, die anschließend zusammengeführt und zeitlich synchronisiert werden mussten.

Um eine perfekte Entwicklungsumgebung für dynamische Kalibrieraufgaben zu schaffen, haben wir daher MultiSync Technology entwickelt. Diese Lösung bündelt alle relevanten transienten Rekorderdaten zu einem einzigen zeitsynchronisierten Ergebnis. Das System zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit aus – sowohl was die Geschwindigkeit der Datenerfassung als auch die Anzahl der Kanäle angeht. So ist sichergestellt, dass die Ergebnisse in vollem Umfang für die jeweilige Aufgabe nutzbar sind und auch von anderen Personen im Unternehmen weiterverwendet werden können.

MultiSync System

Wirkungsgrad

Optimierung der Wechselrichter-Einstellungen für den besten Systemwirkungsgrad von Wechselrichter und E-Motor.

 

Optimierungen

MultiSync Technology ermöglicht es Geräusch, Vibration, Rauhigkeit (NVH) und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) zu optimieren ohne dabei die Effizienz des E-Antriebs zu verringern.

Rückverfolgbarkeit 

Vollständige Rückverfolgbarkeit der Parametrierung aller Prüfstände und Prüflinge während der Testausführung.

Eine Ergebnisdatei

Alle relevanten Daten werden in einer einzigen Ergebnisdatei zusammengefasst, die nach und während des Tests sofort ausgewertet werden kann.

Einfache Handhabung

Eine Person genügt, um Tests zu parametrieren und auszuführen – für die Vorbereitung und Handhabung sind keine weiteren Experten erforderlich. 

Zentrale Parametrierung

Ein zentrale Prüfstands-Parametrierung verbindet Standardisierung mit der notwendigen Flexibilität für individuelle Entwicklungsaufgaben.

Die wichtigsten relevanten Systeme interagieren in einer optimierten Topologie – mit Schnittstellen auf einem neuen Leistungsniveau. Im Zentrum des Netzwerks steht ein Automatisierungssystem, das als zentraler Datenlogger die Daten der Mess- und Kalibriersysteme in Echtzeit erfasst und zentral zur Verfügung stellt.

MultiSync System

Synchronisierte, vollständige Ergebnisse

Das Automatisierungssystem fungiert als zentraler Datenlogger und speichert in Echtzeit Daten von den Mess- und Kalibriersystemen.

Automatische Weitergabe von Parameteränderungen

Das Automatisierungssystem reagiert während der Testausführung laufend auf Parameteränderungen der angeschlossenen Systeme.

Kapselung der Prüfaufgaben

Prüfaufgaben lassen sich vollständig kapseln und auf einen anderen Prüfstand übertragen, um eine identische Versuchsdurchführung zu gewährleisten.

Mats Ivarson

Beim Testen und Optimieren von elektrifizierten Fahrzeugen sind immer mehrere Systeme beteiligt, die miteinander interagieren. Um Entwicklungsaufgaben effizient zu lösen, ist es unerlässlich, dass die Daten aus all diesen Systemen sofort nach der Aufzeichnung einsatzbereit, zusammengeführt und zeitsynchronisiert sind.

– Mats Ivarson, Chefingenieur Testfeld Innovation und Betrieb

Success Story MultiSync Technology™

Effiziente und einfache Systemintegration im Prüffeld als Erfolgsfaktor für global agierende OEMs in der Automobilindustrie

Download
Presentation Energy Flow Testbed

Overview Installation Set-up, Vehicle Instrumentation, Data Acquisition System

Download
Editorial Simplifying powertrain testing_ATTI

How to streamline the engine calibration process and make test configurations and data reusable

Download
Test System Automation
Automatisierung für Testsysteme

Flexible Lösungen zur Prüfstandsautomatisierung für virtuelle und reale Umgebungen

key_visul_puma_2
AVL PUMA 2™

AVL PUMA 2™ ist der weltweite Industriestandard für Prüfstandsautomatisierung und eignet sich für elektrifizierte Prüfstandstypen als auch für konventionelle Testumgebungen. 

Concerto
AVL CONCERTO 5™

Mit eingebautem und sofort einsetzbarem Domain-Know-how befähigt CONCERTO daten­getriebene Ingenieure, einen starken Einfluss auf die Entwicklung zu nehmen. Es ist bereit für Big Data, hoch performant, vernetzt, zeit- und ortsunabhängig.

AVL FEM 4
Datenerfassung - AVL FEM 4

Neue Antriebsstrangtechniken erfordern höhere Datendurchsätze in Echtzeit. Mit AVL FEM 4™ können Sie alle für die Charakterisierung des Prüfobjekts notwendigen Rohdaten messen.

AVL Cameo 5
AVL CAMEO 5™

AVL CAMEO 5™ ermöglicht ein neues Level der Kalibrierung und Validierung von Softwaretests im Automobilbereich.

Key visual puma 2 share
AVL PUMA 2™ Share

Der Industriestandard für das zentrale Management von Parametern und Ergebnisdaten. Das System ist die Drehscheibe zwischen Ihrem AVL-Prüfstand und Ihren Technikern.

Visual MultiSync Webinar 16.06.2020_v2
Accelerated e-drive development using AVL MultiSync Technology™
On-demand

We have developed a methodology and toolchain to increase the effectivity of various e-drive development tasks. In this webinar we are going to present solutions how to handle significant limiting factors during the development phase.

12.17_MultiSync-Technlogy-Visual_neu_web600
AVL MultiSync Technology™ - eine Revolution in der Systemintegration
On-demand

Das Webinar gibt einen Einblick in neue Lösungen der Antriebstechnikentwicklung und den daraus entstehenden Synergien für die Entwicklung.

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to