AVL E-Motor TS™ NVH

Our commitment to silence.

Noise Vibration Harshness (NVH) ist ein Schlüsselfaktor für die Zufriedenheit des Fahrers.  Wir liefern spezielle Prüfstände, Systeme und Prozesse, um NVH zu messen, zu testen, zu kalibrieren und letztendlich zu reduzieren – für ein besseres, leiseres und zufriedeneres Fahrgefühl.

nvh testbed

Elektrifizierte Antriebssysteme sind ein wachsender Bestandteil des modernen Verkehrs. Die sich verändernde Geräusch- und Klanglandschaft stellt immer höhere Anforderungen an die moderne NVH-Technik. Wir verfügen über Lösungen und Verfahren zur Optimierung des Designs und der Qualitätssicherung des Innen- und Außengeräuschs von Fahrzeugen. Für E-Motoren reichen unsere NVH-Prüflösungen von High-End- über Präzisions- bis hin zu Effizienzprüfungen - je nach Prüfanforderungen.

Als Unternehmen liefert AVL Prüfgeräte und führt Hightech-Engineering von Einzelkomponenten, Antriebssträngen und kompletten Antriebssystemen durch. Wir finden innovative und anwenderorientierte Lösungen - abhängig von den Prüflingen unserer Kunden (UUT). Wir kennen die strengen akustischen Normen und sind bestrebt, die gemeinsam vereinbarten NVH-Ziele für das jeweilige Testsystem zu gewährleisten. Alle Komponenten werden abgestimmt, und das System wird durch eine Abnahmeanalyse validiert.

nvh testbed

Spezifikationen

Mit unseren NVH-Testsystemen zur Validierung von E-Motoren unterstützen wir alle Varianten von Prüflingen. Unser Ziel ist es, Entwicklungsumgebungen zu schaffen, mit denen NVH-Entwicklungsaufgaben schnell, effizient und nachhaltig gelöst werden können. NVH-Testsysteme bieten eine Reihe von Lösungen, je nach den Prioritäten der Hauptmerkmale, die in drei Hauptbereichen über alle UUTs hinweg zusammengefasst werden können:

•  Premium-Aufbau

•  Präzisionsaufbau

•  Effizienzaufbau

Aufbau Details

Premium

Der Schwerpunkt des Prüfsystemtyps liegt auf der Entwicklung ultraleiser Motoren mit einem akzeptablen Kompromiss in Bezug auf die Prüfumgebung. Unter Ausnutzung der einzigartigen Form des Akustikraums wird der Prüfling im schallfreien Feld platziert. Während die Belastungseinheit und die rotierenden Teile akustisch isoliert sind, setzt der extrem niedrige Hintergrundgeräuschpegel von < 50 dB(A) neue Maßstäbe für die akustische Entwicklung.
Präzision Dieser Aufbau konzentriert sich auf die exakte Ausrichtung der Mikrofone im Prüfstand, wie in der ISO3745 beschrieben. Die Konstruktion ermöglicht eine komplette Mikrofonhalbkugel ohne Störflächen des mechanischen Aufbaus.
Effizienz Effizienz ist ein wichtiges Thema bei der Umrüstung bestehender Prüfstände. Für Kunden, die in eine NVH-Kammer und/oder einen Komponentenprüfstand investiert haben, haben wir unsere Effizienz-Produktlinie entwickelt. Der Schwerpunkt liegt auf der bequemen Umwandlung des Prüfstands in eine Lösung, die den besten Kompromiss zwischen angemessener Leistung und NVH-Leistung anstrebt.
   

 

Zip file
Hochgradig anpassbar

Standard- und hochgradig anpassbare Testlösungen von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Fahrzeugen

Garantierte Lärmgrenzwerte

Garantiertes NVH-Verhalten durch optimales NVH-Design

Minimaler Platzbedarf

Geringste akustische Auswirkungen durch minimalen Platzbedarf

Umfangreiche Leistung

Kompromisslose Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit in Kombination mit einer nahtlosen Integration in die AVL Tool Chain.

Premium-Aufbau

  • Höchste Messgenauigkeit und breite homogene Freifeldbedingungen dank optimiertem Testsystemdesign

  • Ultra-niedriger Rauschpegel des Prüfsystems für ein hervorragendes SNR (Signal-Rausch-Verhältnis) für garantierte Klasse-1-Messergebnisse

  • Völlig unabhängiges Schwingungsverhalten des Prüflings dank des innovativen Entkopplungskonzepts

  • Volle Leistung bei Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit, kombiniert mit nahtloser Integration in die AVL-Toolchain

Präzisionsaufbau

  • Kompromisslose Einhaltung der ISO3745 bezüglich der Mikrofoneinstellung.
  • Präzise Erkennung von Einzelpunkt-Rauschphänomenen für den UUT dank der Verfügbarkeit eines vollständigen Mikrofonarrays
  • Völlig unabhängiges Schwingungsverhalten des UUT dank des Entkopplungskonzepts
  • Volle Leistung bei Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit, kombiniert mit nahtloser Integration in die AVL-Toolchain

Effizienzaufbau

  • Einfaches und schnelles Aufrüsten bestehender reflexionsarmer Räume (z.B. Motor- oder Antriebssystemprüfstand) zu leistungsstarken E-Motor-NVH-Testsystemen
  • Minimierte akustische Reflexionen durch optimierte Form und Oberfläche des Prüfstandsgehäuses
  • Flexibilität bei der Nutzung der NVH-Prüfkammer für unterschiedliche Prüflinge (E-Motor, E-Achse, Antriebsstrang) durch einfache und freie Positionierung des Prüfsystems im Inneren
  • Volle Leistungsfähigkeit bei Leistung, Drehmoment und Drehzahl, kombiniert mit nahtloser Integration in die AVL-Toolchain
photo of joachim schmidt

Bei NVH geht es nicht nur darum, die Geräuschentwicklung von Fahrzeugen und Antriebssträngen zu verbessern, sondern vielmehr darum, einen Markensound zu schaffen, der die Passagiere moderner Autos während der Fahrt begeistert. Mit unseren NVH-Testsystemen und -Lösungen bieten wir eine erstklassige Entwicklungsplattform für die Soundentwicklung und treiben die Freude an der Mobilität von morgen voran.“

– Joachim Schmidt, Department Manager, AVL List GmbH

AVL E-Mobility Testing Solutions – Brochure

Tested and Trusted.

Download
AVL E-Motor TS™ NVH – Solution Sheet

Our commitment to silence.

Download
NVH Test Systems – Brochure

Our commitment to silence.

Download
AVL E-Motor Testing Solutions – Brochure

Validate e-motors of different types, speeds, and torques.

Download
Success Story – “NVH Testing Beyond Limits”

Ready to race – meeting ultimate acoustic requirements.

Download
Success Story – “High Performance at Hitachi Astemo”

Innovative e-drive testing solutions from a single source.

Download
Case Study – “E-Axle Testbed for NVH Testing”

Unique NVH test environment offers wide variability in testing capabilities.

Download
Whitepaper – Acoustic Performance Prediction

How support engineers use simulation at early stages in development.

Download
AVL Puma 2 e-motor
AVL PUMA 2™ E-Motor

Das best-in-class Automatisierungssystemen für die Prüfung von E-Motoren

back to back
AVL E-Motor TS™ Durability

Die Elektrifizierung boomt – und mit ihr gewinnen Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von elektrischen Antriebsstrang-Komponenten immer mehr an Bedeutung. Eine entsprechende Infrastruktur für Haltbarkeitstests zählt daher zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren.

E-Motor EMC Test Systems
AVL E-Motor TS™ EMC

In modernen Fahrzeugen sind Systeme wie Fahrerassistenz, Insassensicherheits- sowie interne und externe Kommunikations-Schnittstellen auf dem neuesten Stand der Technik. Die elektromagnetischen Emissionen und Interferenzen untereinander sind dabei wichtige Faktoren.

e-motor testbed
AVL E-Motor TS™ Performance

Ein Prüfsystem für E-Motoren muss so flexibel sein, dass es verschiedenste E-Motoren über ihren vollen Drehzahl- und Drehmomentbereich testen kann. Die gesamte Mechanik, die Antriebswelle und das Prüfstandssystem müssen dafür ausgelegt sein.

Image
AVL E-Axle TS™ NVH

Die langjährige Erfahrung von AVL mit NVH-Antriebsstrangprüfständen ermöglicht die Bereitstellung einer hochwertigen akustischen Testumgebung für elektrische Achsen. Alle Komponenten werden von AVL entwickelt, um eine hervorragende NVH-Performance mit minimalen Schallreflexionen durch simulationsoptimiertes Design zu gewährleisten. 

AVL Customer Services
Customer Services

Ihr Erfolg ist unser Ziel. Das ist unser Credo und so verstehen wir AVL Customer Services seit Jahrzehnten. Unser Ziel ist nicht neu, aber die Art und Weise, wie wir sie unterstützen, entwickelt sich ständig weiter.

Erfahren Sie, was uns bewegt und entdecken Sie aktuelle Entwicklungen
Matthias Dank
Matthias Dank kehrt zu AVL zurück und wird Mitglied der Geschäftsleitung

Die AVL List GmbH beruft Matthias Dank als neues Mitglied der Geschäftsführung und Executive Vice President (EVP). Der international erfahrene Top-Manager war zuletzt als Motorsportdirektor bei McLaren Applied tätig.

Reimagining Motion
AVL Mobility treibt Boden-, Luft- und Raumfahrttechnologie voran

Neueste Projekte von Northrop Grumman und Eviation auf der CES vorgestellt

AVL Racetech H2 Engine
AVL RACETECH baut Wasserstoff-Verbrennungsmotor für den Motorsport

AVL RACETECH präsentiert den Prototypen eines innovativen H2-Verbrennungsmotors. Es handelt sich um einen kompakten, wasserstoffbetriebenen 2-Liter-Turbomotor, der dank seiner intelligenten Wassereinspritzung ein völlig neues Leistungsniveau erreicht. Der erste Rennmotor, den AVL RACETECH in Eigenregie entwickelt und aufbaut.

Image_OpeningCeremony
AVL eröffnet neues Hydrogen and Fuel Cell Test Center in Graz

Mehr Testkapazitäten für innovative Energie- und Antriebslösungen

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to