Product

Brennstoffzellen System Prüfstand

Integrationsaufwand minimieren. Testmöglichkeiten maximieren.
Fuelcell Testbed

AVL hat den integrierten Brennstoffzellen Systemprüfstand entwickelt, um hocheffiziente und genaue Tests zu ermöglichen und gleichzeitig den Integrationsaufwand zu minimieren. Die Wiederverwendung unserer zuverlässigen und bewährten Testmodule und die Übertragung unseres Entwicklungs-Knowhow in eine kompakte Lösung bildet die Grundlage der Gesamtlösung. Die Prüfstandslösung ist auch geeignet, um für zukünftige Testmöglichkeiten erweitert zu werden. Die meisten relevanten Testmodule wurden in einem Rahmen integriert.

Beinhaltet sind: 

  • AVL ConsysCool™, Kühlmittelaufbereitung 
  • AVL HyTronTM , Wasserstoff-Versorgung 
  • AVL F-FEM™ and AVL FEM4™, I/O Module

Viele unserer Kunden stehen vor der Herausforderung die immer strenger werdenden Emissionsgesetzgebungen mittels neuer komplexer technischer Lösungen einzuhalten. Darüber hinaus gibt es weltweit eine beispiellose Dynamik in der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Die Entwicklung komplexer Lösungen erfordert eine hochmoderne Testumgebung zur kontinuierlichen Optimierung von Brennstoffzellensystemen. Eine optimierte Prüfstandslösung, die ein Zusammenspiel von virtueller und realer Hardware ermöglicht, ist unerlässlich, um die Entwicklungszeit zu verkürzen und das Investitionsrisiko zu reduzieren.

Testbed

Spezifikationen

Unsere integrierte Prüfstandslösung ist geeignet für Anwendungen im Bereich von 30kW bis 160kW (Brennstoffzellen Nennleistung), kann aber auch für größere Leistungsklassen (>400kW) erweitert werden. Alle Testmodule erfüllen die geforderten Regel- und Messgenauigkeiten.

Die integrierte Lösung unterstützt eine ganze Reihe von Testanforderungen, darunter:

  • Kraftstoffverbrauch (e.g., EU2017/1151)
  • Emissionen (e.g., SAE J2578)
  • Leistung (e.g., GB/T24554-2019)
  • Kalibrierung des Brennstoffzellen-Steuergerätes
  • Benchmarking
Property Unit

Sensor Principle

AVL Electrical Particle Counter (EPC)
Measurement Range Up to ~ 3 x 107 [#/cm3]
Measurement Rate Up to 10 Hz
Dilution Rate 10:1 fix (LD) or 6:1 fix (HD)
Operating Temperature -10 … +45 °C
Operating Altitude Up to 3000 m

 

Zip file

AVL Fuel Cell System Testbeds wurden entwickelt, um die Entwicklung von Technologien der nächsten Generation zu beschleunigen.

Breites Einsatzspektrum

Entwickelt, um Tests von der Forschung bis zur Serienentwicklung und -validierung abzudecken

Einfache Installation

Viele Schnittstellen wurden in eine kompakten Einheit integriert, wodurch die verbleibende Integration minimiert und eine Selbstinstallation durch den Kunden ermöglicht wird

Sichere Investition

Zukunftssichere Lösung dank hoher Aufrüstbarkeit für eine nahtlose Anpassung an sich ändernde Testanforderungen

Robuste Automatisierung

AVL PUMA 2™ Fuel Cell, ein robustes und bewährtes High-End-Echtzeit-Automatisierungssystem

Modelbasierte Kalibrierung

Die direkte Einbindung mit dem Brennstoffzellen-Steuergerät wird ermöglicht. Unterstützt durch umfangreiche Simulationsmodelle kann sich das Brennstoffzellensystem wie im Fahrzeug verhalten. Kalibrieren Sie die gesamte Bandbreite an Leistung, Verbrauch und Haltbarkeit in einer sicheren und wiederholbaren Umgebung.

Modularität & kundspezifische Integration

AVL bietet sowohl unkomplizierte integrierte Lösungen mit geringem Platzbedarf als auch vollständig modulare Testgeräte. Seien Sie mit flexiblen und erweiterbaren Geräten auf zukünftige Änderungen vorbereitet. Geräte und Komponenten können geteilt, verlagert und über ganze Testfelder hinweg verwendet werden.

Werkzeuge zur Degradationserkennung

Vollständig integrierte Tools zum Verfolgen und Vorhersagen der Verschlechterung des Brennstoffzellenstapels basierend auf festgelegten Betriebsbedingungen und Messungen. Lebensdauer und Haltbarkeit von Prototypendesigns können direkt in Echtzeit vorhergesagt und optimiert werden. 

Datenkonsistenz

Als Teil der AVL-Toolchain sind Testverfahren und -Ergebnisse über das gesamte Testfeld hinweg konsistent. Die volle Leistungsfähigkeit der Prüfstände kann sowohl von Neueinsteigern als auch von Brennstoffzellen-Experten genutzt werden.

Jeremy Leung

Egal, ob Sie neu in der Brennstoffzellenentwicklung sind und nach Ihrem ersten Prüfstand suchen oder ein kundenspezifisches Testfeld mit Dutzenden von Testeinheiten aufbauen, wir können unsere jahrzehntelange Brennstoffzellen-Erfahrung nutzen, um die Lösung bereitzustellen, die für Sie funktioniert jetzt und in der Zukunft.

– Jeremy Leung, Lead Engineer Fuel Cell Testing Solutions, AVL

AVL integrated Fuel Cell Testbed Solution
Download
AVL H2 & Fuelcell Broschüre

AVL H2 & Brennstoffzellen Technologien Überblick

Download
Puma
AVL PUMA 2™ Fuel Cell

AVL PUMA 2™ Fuel Cell ist unser intuitives Automatisierungssystem für hochdynamische Brennstoffzellensystemtests und ist der weltweite Industriestandard für Prüfstandsautomatisierung.

HyTron
AVL HyTron

Konditionierung und Durchflusserfassung von Wasserstoff und Erdgas. Die Nachfrage nach einer Lösung für wasserstoff- und erdgasbetriebene Antriebe steigt.

AVL FEM 4
Datenerfassung - AVL FEM 4

Neue Antriebsstrangtechniken erfordern höhere Datendurchsätze in Echtzeit. Mit AVL FEM 4™ können Sie alle für die Charakterisierung des Prüfobjekts notwendigen Rohdaten messen.

X-ion e-power
AVL X-ion e-Power

Das Analysesystem (Power Analyzer) AVL X-ion™ e-Power ist eine modulare Datenerfassungsplattform, die für E- und Hybridanwendungen optimiert wurde.

AVL Fuel Cell production testing
AVL Brennstoffzellen Produktionstest

AVL ist der bevorzugte Partner für die Entwicklung von Brennstoffzellen und liefert darüber hinaus integrierte Lösungen für Produktionstests von Brennstoffzellen-Stacks und kompletten Brennstoffzellensystemen.

SOFC Testbed
SOFC System Prüfstand

Der SOFC-Systemprüfstand ist in der Lage, Einheiten mit der Systemleistung von 5 kWe (Nettoleistung) bis 400 kWe (Nettoleistung) unter verschiedenen Betriebsszenarien zu testen.

Fuel Cell Simulation
Brennstoffzellen­simulation

Brennstoffzellen und Elektrolyseure sind hervorragende Lösungen effizient eine CO2-neutrale Zukunft zu erreichen. Vor allem da ihre Anwendung vielfältig ist. Sie reicht von Fahrzeugen aller Größen bis zur Energieproduktion und -speicherung und sind auch Ausgangspunkt synthetischer Kraftstoffe (E-Fuels). Entwickeln und optimierte Sie...

Fuel Cell Virtualization
Optimierung und Testen von Brennstoffzellen-Betriebsstrategie

Verbesserte Optimierung und Prüfung von Brennstoffzellen­­­systemen durch Simulation.

webinar_fuel_cell_testing
Fuel Cell technology and its requirements for testbeds
On-demand

Understand Fuel Cell testbeds and their challenges Global restrictions on CO2 emissions and the growing demand for green mobility are a major challenge for the automotive industry, but also for the industry in general.Fuel cell technology is a promis

Bild1
Maximize Fuel Cell R&D effectiveness through use case specific testing solutions
On-demand

In this webinar Tomas Dehne, Bernd Krause & Henry Joswa Rajan will discuss the need for use case specific testing and validation solutions for fuel cell R&D. Our experts will talk about fuel cell R&D activities and methodologies to increase the effec

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to