Product

AVL H2D™

Das vielseitige Wasserstoff-Massenspektrometer

Das H2D ist ein High-End-Wasserstoff-Massenspektrometer zur Unterstützung der Entwicklung von Brennstoffzellen (FC) und H2-Verbrennungsmotoren (ICE). Es misst H2 und optional N2, O2, H2O und CO2.

AVL H2D

Die Messung von Wasserstoffemissionen ist sowohl für Brennstoffzellen- als auch für Verbrennungsmotoranwendungen unerlässlich. Der jüngste Entwurf der EPA-Verordnung 40 CFR Teil 1065 adressiert beispielsweise kohlenstofffreie Kraftstoffe und verlangt die Messung von Komponenten wie Wasserstoff (H2) und Wasser (H2O) zur Berechnung der chemischen Bilanz.

Die Verkehrs- und Automobilindustrien arbeiten an verschiedenen emissionsfreien Konzepten, um zukünftige Dekarbonisierungsziele zu erreichen. Grüner Wasserstoff für Brennstoffzellen oder als Kraftstoff für Verbrennungsmotoren gilt als CO2-neutral und wird daher als einer der vielversprechendsten Energieträger der Zukunft angesehen. Das AVL H2D Wasserstoff-Messsystem ist das optimale Werkzeug, um die Entwicklung von Brennstoffzellen und H2-Verbrennungsmotoren zu unterstützen.

AVL H2 ICE

Leistungsstarke und vielseitige H2-Emissionsmessung

Für Brennstoffzellenanwendungen kann das H2D mit zwei Einlässen ausgestattet werden, von denen einer ein Hochdruckeinlass mit geringem Verbrauch ist, der separate Anodenmessungen ermöglicht.

Das System hat eine Abtastrate von 10 Hz mit schnellen Ansprechzeiten (t90 ≤ 200 ms für den Haupteinlass), was für die Entwicklung von Brennstoffzellen unerlässlich ist.

Optional kann es weitere Komponenten wie N2, O2, H2O und CO2 messen (H2D +).

In der Testzelle kann das H2D nahtlos an ein AVL-Emissionsmesssystem wie eine AMA SL, AMA i60 oder ein SESAM i60 FT angeschlossen werden und wird über eine einzige gemeinsame Schnittstelle zum Automatisierungssystem gesteuert. Optional kann es auch als Stand-alone-Gerät eingesetzt werden.

Technische Daten  

Modelle

H2D ICE
H2D H2 ICE
H2D + ICE
H2D FC
H2D + FC

Spannungsversorgung

200 – 230 V ±10% / 50 Hz
100 – 120 V ±10 % / 60 Hz oder 50 Hz

Gewicht 65 – 75 kg
Umgebungstemperatur 20 - 35 °C
Umgebungsdruck 800 – 1.050 hPa
Umgebungsfeuchtigkeit 10 - 80 %, nicht-kondensierend

 

Präzise und schnelle Analyse

5 - 10 Hz H2 Messung mit Ansprechzeit (t90) innerhalb 200 ms

Breiter Anwendungsbereich

Spezifische Brennstoffzellenversion und optionale N2, O2, H2O und CO2-Messung für Forschung und Entwicklung

Flexibler Einsatz

Kann eigenständig (stand-alone) oder in Verbindung mit einem AVL-Emissionsmesssystem verwendet werden

Mit dem H2D vervollständigen wir unser Produktportfolio zur Emissionsanalyse für die Messung von kohlenstofffreien Antriebssträngen. Die verschiedenen Modelltypen dienen unterschiedlichen Anwendungen in der ICE- und Brennstoffzellenentwicklung und -forschung.
 

H2D für Messungen an Verbrennungsmotoren

Die generelle Wasserstoffmessung für Verbrennungsmotoren mit Filter und Kühler zur Wasserentfernung oder eine spezifische H2-ICE Messung ohne Kühler für eine schnelle H2 -Messung in Kombination mit dem AVL SESAM i60 FT.

H2D für Messungen an Brennstoffzellen

Wasserstoffmessung für Brennstoffzellenanwendungen mit einem schnellen Probenahmeeinlass für den Fahrzeugauspuff oder die Kathodenseite der Brennstoffzelle und einem separaten Hochdruck- und Niedrigverbrauchseinlass für die Anodenseite der Brennstoffzelle.

H2D + für Messungen an Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellen

Neben Wasserstoff bietet das H2D + zusätzlich die Messung von Stickstoff (N2), Sauerstoff (O2), Wasser (H2O) und Kohlendioxid (CO2), entweder für Verbrennungsmotoren mit einem Probeneinlass oder für Brennstoffzellenanwendungen mit zwei Probeneinlässen.

sesam i60
AVL SESAM i60 FT SII

Das Fourier-Transformations-Infrarot (FTIR)-Abgasmesssystem bietet höchste Messleistung dank Langzeit-Werkskalibrierung und optimierter Evaluierungsmethoden .

SL Visual
AVL AMA SL™

Die AVL AMA SL™ Abgasmessanlage revolutioniert Emissionsprüfungen im Bereich Entwicklung und Zertifizierung von Verbrennungsmotoren und ist für alle Kraftstoffarten gemäß weltweit gültigen Abgasgesetzgebungen geeignet. 

AVL SlimLine™ Dilution Systems
AVL SlimLine™ Verdünnungssysteme

Der neue Maßstab für die Prüfung verdünnter Emissionen mit vollem Durchfluss. Die AVL SlimLine™ Verdünnungssysteme passen sogar in dicht gedrängte Testumgebungen.

i60
AVL iGeneration SII Systems

Die AVL iGENERATION Series II hat in den letzten zehn Jahren den Weg für smarte F&E sowie für Zertifizierungs-Abgasprüfungen gemäß den aktuellsten weltweiten Emissionsrichtlinien geebnet.

iCAL SL
AVL iCAL Emission Calibration Devices

Die Produktlinie iCAL bietet alles, was Sie zur präzisen Kalibrierung von Emissionsmessgeräten benötigen, um die rechtlichen Verpflichtungen auf den weltweiten Märkten zu erfüllen. 

"H2" in a blue bubble in front of a heavy duty emissions testbed
Motorenprüfung für alternative Kraftstoffe

Der Bedarf an saubereren Lösungen für die Abgase von Fahrzeugen, Industriemaschinen, Schiffen usw. steigt. Der Verbrennungsmotor hat dennoch eine Zukunft. Brennstoffe wie Erdgas, Biokraftstoffe, alkoholische Kraftstoffe, Wasserstoff und E-Fuels sind – je nach Anwendung – vielversprechende Alternativen.

Fuelcell Testbed
AVL Brennstoffzellen System Prüfstand

AVL hat den integrierten Brennstoffzellen Systemprüfstand entwickelt, um hocheffiziente und genaue Tests zu ermöglichen und gleichzeitig den Integrationsaufwand zu minimieren. 

H2 Safety Services
Safety in Testbeds for FC Systems and H2ICE
On-demand

New Technologies demand not just new testing methods and testing devices but also customized safety measures. 

GL-AST_Image-Web-Webinar-System-Simulation-for-Marine-Propulsion-TI_06-18
Maritime Mobility Special
On-demand

This exclusive webinar gets to grips with all things maritime mobility. 

H2 Testing
Hydrogen ICE Testing - Challenges and Solutions
On-demand

WEBINAR - Hydrogen has the potential to be used to facilitate the shift towards zero CO2 and zero impact pollutant emissions in transport, marine, and industrial internal combustion engine (ICE) applications.

Image_OpeningCeremony
AVL eröffnet neues Hydrogen and Fuel Cell Test Center in Graz

Mehr Testkapazitäten für innovative Energie- und Antriebslösungen

Fuel Cell Development, Simulation and Testing
Hydrogen and E-Fuels as Enablers of a Renewable Energy and Mobility System
On-demand

AVL’s Jürgen Rechberger, Business Field Leader Hydrogen and Fuel Cell talks about Hydrogen and E-Fuels as the enabler of a renewable energy and mobility system. The presentation was originally held at the 43rd International Vienna Motor Symposium.

Haben Sie Fragen oder wollen mit uns arbeiten?


Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to