Asset Publisher Asset Publisher

AVL Deutschland

AVL Deutschland

Gegründet 1976 als reine Vertriebsgesellschaft, begann ab 1993 der konsequente Umbau der AVL Deutschland hin zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen.

Aufbauend auf den Werten und der Philosophie der AVL, lag der Focus dabei auf der Erschließung neuer Dienstleistungsmodelle sowie der Differenzierung der Produkte durch Serviceleistungen.

Heute gehören zum Portfolio der AVL Deutschland alle kundennahen Dienstleistungen im Vertrieb, Engineering und Service in Deutschland und den Benelux-Staaten.

Im Hauptsitz in Mainz-Kastel werden 9 Niederlassungen aller Geschäftsfelder (Antriebsstrangentwicklung, Mess- und Prüfsysteme, Simulationstechnologien) in Aachen, Bensheim, Bietigheim-Bissingen, Ingolstadt, Karlsruhe, Köln, München, Stuttgart und Wolfsburg betreut.

 

Anschrift:

AVL Deutschland GmbH
Peter-Sander-Straße 32
55252 Mainz-Kastel
Tel.: +49 6134 7179 0
avl.deutschland@avl.com


Sitz: Wiesbaden
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden, HRB 9569
USt ID Nummer: DE 166 519 501

Mitarbeiter Stand 31.12.2016: 779 Mitarbeiter deutschlandweit

Umsatz 2016: 250 Millionen Euro

 

Unser Qualitätsanspruch

Die AVL Deutschland GmbH verfolgt das Ziel, ihren Kunden bedarfsgerechte, innovative Lösungen und Dienstleistungen anzubieten. Dabei ist die Qualität unserer Produkte und Serviceleistungen von entscheidender Bedeutung.
Unsere Qualitätsziele sind in einem integrierten Managementsystem nachhaltig festgeschrieben und bestimmen alle Tätigkeiten und Prozesse. Um den eigenen Qualitätsanspruch weiterzuentwickeln, haben wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess implementiert und bewerten unsere Qualitätsmaßnahmen regelmäßig, sowohl intern als auch durch unabhängige, externe Partner. Das Managementsystem der AVL Deutschland GmbH ist nach dem Standard ISO 9001 zertifiziert. Unser Informationssicherheitssystem erfüllt die Vorgaben der Norm ISO 27001. Darüber hinaus bieten wir TÜV-geprüfte Servicequalität gemäß den TÜV MS Standards.

Der Schutz und Erhalt der Umwelt sind uns wichtig. Die AVL Deutschland GmbH verfügt daher über Dienstleistungen und Produkte, die das Ziel haben, Umweltbelastungen weltweit zu reduzieren. Diese grundsätzliche Idee wollen wir auch in das tägliche unternehmerische Handeln einbringen und verankern. Seit 2013 nehmen wir deshalb am Ökoprofit-Programm teil, um sowohl den eigenen als auch den Ansprüchen unserer Kunden in Bezug auf ökologisches Handeln und Denken gerecht zu werden. Durch die DEKRA sind wir als Fachbetrieb nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zertifiziert. Als Tochter der AVL List GmbH in Graz richten wir uns darüber hinaus nach den Regelungen des dort gemäß dem Standard ISO 14001 umgesetzten Umweltmanagementsystems. 


Vollumfängliches Qualitätsmanagementsystem

Die AVL stellt sich im Wandel der Zeit immer neuen Herausforderungen, bedingt durch Anforderungen unserer Kunden oder des Gesetzgebers.

Dadurch hat AVL ein vollumfängliches Managementsystem implementiert. Dies enthält alle Forderungen entsprechend:

 

Fachbetrieb nach WHG  
Gesetzliche Anforderungen
(Download PDF)

-> Zulassung nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

   
   
Umweltzertifikat  
Freiwillige Überwachung
(Download PDF)

-> Erhebung von Kennzahlen und Umweltleistungen mit Blick auf ISO 14001 und ISO 500001 als  Wiesbadener ÖKOPROFIT-Betrieb 2014

   
Qualitäts-Management-System  
Kundenforderungen
(Download PDF)

-> Umsetzung und Aufrechterhaltung des Qualitäts-Managementsystems seit 1992

   
Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS)  
Kundenforderungen/Eigeninitiative
(Download PDF)

-> Umsetzung der Kundenforderung für den Bereich PTE der AVL Deutschland seit 2011 
 

 

-> Eigeninitiative zur Verbesserung der Datensicherheit für alle Bereiche fand in 2014 die Ausrollung auf die gesamte AVL Deutschland GmbH statt

 

 


News, Events and Hot Topics