This site makes use of cookies to enhance browsing experience and improve our website. For further information see our Privacy Policy. By continuing your use of our website you agree to our use of cookies.

Vacant Position

AVL is the world's largest independent company for the development, simulation and testing of powertrain systems (hybrid, combustion engine, transmission, electric drive, batteries, fuel cell and control technology) for passenger cars, commercial vehicles, construction, large engines and their integration into the vehicle.

Entwicklungsingenieur/Techniker Kalibrierdatenmanagement (m/w/d)

Location:
Europe: Germany
  • Neuenstadt am Kocher
Department: Powertrain Engineering

Im Bereich Kalibrierdatenmanagement arbeiten wir in der Schnittstelle zwischen Projektmanagement und Applikation. Unsere Aufgabe ist es im Umfeld immer komplexerer Kalibrieraufgaben, steigender Variantenanzahl sowie wachsenden Dokumentationsanforderungen, die Datenpflege für die Applikateure so effizient wie möglich zu gestalten und gleichzeitig für Transparenz in Bezug auf Zuständigkeiten sowie Messbarkeit des Projektfortschrittes zu sorgen. Dafür entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Prozesse rund um AVL CRETA und suchen weitere Unterstützung für unser Team:


Your Responsibilities:
  • Kalibrierdatenmanagement im Umfeld Otto-, Diesel- und Hybridantriebe (AVL CRETA)
  • Analyse und Reporting von Kalibrierdaten in Bezug auf Datenvalidierung, Gleichbedatung und Reifegrad
  • Entwicklung von Metriken und Prozessen zur Unterstützung des Projektmanagements (z.B. Bewertung des Applikationsfortschritts, Freigaben)
  • Erarbeitung und Umsetzung von Vorschlägen zur Optimierung der Projektstruktur in AVL CRETA
  • Verknüpfung von Fahrzeugdaten mit Kalibrierdaten
  • Fehleranalyse, Fehlernachstellung und Support bei der Fehlerbehebung
  • Präsentation und Vertretung fachlicher Themen sowohl bei Kunden als auch in internen Meetings
  • Toolnutzung, -pflege und Anpassungen auf AVL CONCERTO, Excel/VBA- und C#-Basis
Your Profile:
  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbarer Technikerabschluss
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der Motorapplikation ist von Vorteil
  • Erste Erfahrung im Umgang mit den üblichen Entwicklungstools , wie INCA, DiagRa, AVL CONCERTO, AVL CRETA, etc. wünschenswert
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (VBA, C#) sind erforderlich
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative und hohe Motivation

Interested?
If so please contact us.