This site makes use of cookies to enhance browsing experience and improve our website. For further information see our Privacy Policy. By continuing your use of our website you agree to our use of cookies.

Vacant Position

AVL qpunkt is a member of the AVL Group and has more than 160 employees in Austria and Germany. We offer development expertise with emphasis in automotive, racing and industry focusing on thermal management, flow simulation, acoustics, components testing and testbed engineering & manufacturing.

1D Entwicklungsingenieur F&E (m/w/d)

Location:
Europe: Germany
  • Ingolstadt
Department: Simulation




Your Responsibilities:
  • Im Bereich Forschung & Entwicklung umfasst Dein Arbeitsgebiet alle Aspekte für nationale und internationale Projekte
  • Die Kerngebiete reichen dabei von der Vertretung in Gremien auf Bundes- und EU-Ebene, der Konsortienbildung und Antragsstellung über die Projektkoordination bis zur Dokumentation der Forschungsvorhaben
  • Schwerpunkte der Entwicklungsfelder sind Projekte im Bereich Thermomanagement und Klimatisierung mit besonderem Fokus auf neue Antriebssysteme für alle Arten von Fahrzeugen und deren intelligenten Energiemanagement-Systemen
  • Neben allen Aspekten der Thermodynamik und Strömungsmechanik sind auch neue Materialen und Fertigungsverfahren sowie Montage- und Fügetechniken zu berücksichtigen
Your Profile:
  • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder vergleichbarer Ausbildung, idealerweise promoviert oder mit Erfahrung mit Projekten aus Fördermitteln im internationalen Umfeld
  • Berufserfahrung im Bereich der thermischen Simulation und Thermomanagement
  • Sehr gutes Gesamtverständnis im Bereich Kühlung von Fahrzeugen mit verbrennungsmotorischen und/oder elektrifizierten Antrieben sowie gutes allgemeines KFZ-Systemverständnis
  • Verständnis im Bereich Thermodynamik, Wärmeübertragung und Strömungs-Mechanik
  • Erfahrung mit gängigen 1D-Berechnungswerkzeugen (z.B. Flowmaster, Dymola, Matlab/Simulink, GT—Suite, Kuli) von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit der 3D-CFD-Berechnungssoftware Star-CCM+ von SIEMENS. Erfahrung in anderen Tools wie OpenFoam, Ansys Fluent sind von Vorteil
  • Fähigkeit, Projekte eigenständig und im engen Dialog mit den Fördergebern und innerhalb von Entwicklungskonsortien voranzubringen
  • Überzeugendes Auftreten, Kundenorientierung, analytische Problemlösungsdenken, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft runden dein Profil ab
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Interested?
Then please send us an online application.