avl-digital-dynamicnavigation

News, Events and Hot Topics

Asset Publisher Asset Publisher

Zurück

10. Internationales AVL Forum Abgas- und Partikelemissionen

Save the Date

10. Internationales AVL Forum Abgas- und Partikelemissionen


20. - 21. Februar 2018

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg, Germany

Online Registrierung

Der Verbrennungsmotor ist in der Öffentlichkeit wegen seiner Emissionen erheblich unter Druck geraten. Dies ist ganz wesentlich durch den Diesel-Abgasskandal ausgelöst worden. In der Folge ist nun sogar von Fahrverboten in manchen Städten die Rede.

Auf der gesetzgeberischen Seite steht die Einführung von RDE bevor. Weiterhin gibt es in den USA schon eine optionale Gesetzgebung im Nutzfahrzeugbereich, die eine Reduktion des NOx-Grenzwertes um den Faktor 10 beinhaltet. Es kann damit gerechnet werden, dass dies in einigen Jahren weltweit zum Standard wird. Auch die chinesische Gesetzgebung wird zunehmend schärfer.

All diese Trends führen zu einer erheblichen Steigerung der Anforderungen an den Motor und die Abgasnachbehandlung. Verschiedene performancesteigernde Maßnahmen werden in Zukunft nicht mehr möglich sein. Der zunehmende Aufwand für die Abgasnachbehandlung und der steigende Kostendruck können dazu führen, dass der Dieselmotor in bestimmten Segmenten nicht mehr eingesetzt wird. Auch die Anforderungen an die Messtechnik steigen.

Neben der Weiterentwicklung konventioneller Technologien finden sich Lösungsansätze außer in zunehmender Elektrifizierung im Einsatz alternativer Kraftstoffe, die die Emissionen positiv beeinflussen. Diese können unter Einsatz von Solar- oder Windstrom regenerativ hergestellt werden und damit eine CO2-freie Mobilität ermöglichen.

All diese Themen möchten wir auf dem 10. AVL-Abgasforum in Ludwigsburg mit Ihnen erörtern. Freuen Sie sich auf eine informative Tagung mit hochkarätigen Vorträgen, den Austausch mit Fachkollegen und die traditionelle Abendveranstaltung.

Für den Programmbeirat

Peter Eilts

 

 

Abendprogramm

Am Abend des 20. Februar 2018 wollen wir gemeinsam mit Ihnen ein paar unvergessliche Stunden im Reithaus in Ludwigsburg verleben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Info Point

Veranstaltungsort
Forum am Schlosspark
Stuttgarter Straße 33
71638 Ludwigsburg

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr enthält den Beitragsband, Catering sowie die Abendveranstaltung (zzgl. MwSt.).

€ 925,-     Teilnahmegebühr
€ 825,-     bei Anmeldung vor dem 3. November 2017 (Frühbucherrabatt)
€ 465,-     für Hochschulangehörige (kontingentiert)
€ 175,-     für Studenten (kontingentiert)
kostenlos für Referenten

Zahlungsbedingungen:
30 Tage ab Rechnungsdatum, netto

Stornierung:
Bei schriftlicher Abmeldung bis 5. Januar 2018 (Poststempel) wird die Teilnahmegebühr (abzüglich Bearbeitungskosten in Höhe von € 70,- – für Studenten € 20,- – zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer) zurückerstattet. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnet.

Vortragssprachen:
Deutsch und Englisch (Simultanübersetzung)

Bei Fragen zu den Vorträgen wenden Sie sich bitte an:
AVL Deutschland GmbH
Daniela Karow
Peter-Sander-Straße 32
55252 Mainz-Kastel
Telefon: +49 6134 7179-0
E-Mail: forum@avl.com
 

Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen gern:
AVL Deutschland GmbH
Sabine Müller
Peter-Sander-Straße 32
55252 Mainz-Kastel
Telefon: +49 6134 7179-16
E-Mail: forum@avl.com


Order Proceedings

Falls Sie einen der vergangenen Beitragsbände bestellen wollen, klicken Sie bitte hier.

Programmbeirat

Die Qualität der wissenschaftlichen Beiträge sichert der Programmbeirat.

Wir danken:

Prof. Dr. Peter Eilts
Technische Universität Braunschweig
Kurt Engeljehringer
AVL List GmbH
Dr. Dieter Florian
AVL List GmbH
Prof. Uwe Gärtner
Daimler AG
Markus Grubmüller
AVL List GmbH
Roland Jeutter
AVL Deutschland GmbH
Daniela Karow
AVL Deutschland GmbH
Andreas Keber
BMW Motoren GmbH
Prof. Dr. Jürgen Krahl
Hochschule Ostwestfahlen-Lippe

Dr. Stefan Schmerbeck
Volkswagen AG
Dr. Paul C. Spurk
Umicore AG & Co. KG
Prof. Dr. Gennadi Zikoridse
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Studenten Sponsoring

Die Sponsoren unterstützen die kostenlose Tagungsteilnahme für Studenten. Wenn Sie studienbegleitend Kontakt zu Industrievertretern aufnehmen und mit der Teilnahme Ihr Fachwissen vertiefen möchten, dann bewerben Sie sich per Mail an forum@avl.com.

Wir danken den Sponsoren!


Bewerbungskriterien und Verfahren:
Förderungsfähig sind Bachelor- und Masterstudierende mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugwesen, Verbrennungskraftmaschinen oder eines vergleichbaren Studiengangs.

Bewerbungen sollten ein Motivationsschreiben, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, einen Lebenslauf sowie Bescheinigungen über abgelegte Prüfungen beinhalten. Liegen mehrere gleichwertige Bewerbungen vor, erfolgt die Auswahl über die zeitliche Reihenfolge der Einsendungen.

Die Prüfung der Unterlagen und die Auswahl der Studenten erfolgt durch die Mitglieder des Programmbeirates. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen an die jeweiligen o.g. Organisationen weitergereicht werden. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen.

Anmeldeschluss für die geförderten Plätze ist der 10. November 2017.

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an folgende E-Mail-Adresse: forum@avl.com.

 


Hotelreservierung

In einigen Hotels haben wir Zimmerkontingente reserviert. Unter dem folgenden Link haben Sie Zugriff auf die Zimmerkontingente und können sich Ihre Übernachtung direkt buchen: Hotelreservierung.


avl-job-recommendations avl-job-recommendations