AVL SCHRICK GmbH

AVL SCHRICK GmbH

Dreherstraße 3-5
42899 Remscheid

Contact

Herr Renato Sensi
E-Mail:
Telefon: +49 2191 950 333
Fax: +49 2191 950 19 140

Kurzbeschreibung des Standortes

Fakten:

Gründung:

1969 als Dr. Schrick GmbH; 2007 Umfirmierung zu AVL SCHRICK GmbH

Sitz:

Remscheid (Deutschland)

Geschäftsführer:  

Roger Wildemann, Michael Resl

Mitarbeiter:

365 (2016)

Umsatz:

43,6 Mio. Euro (2016)

 

Unternehmensgeschichte

  • 1969: Gründung Dr. Schrick GmbH durch Dr. Peter Schrick
  • 1970: Einstieg in den Rennsport
  • 1972: Erste Turbolader-Entwicklung
  • Mitte der 80er-Jahre: Erster kompletter Motor für den Renneinsatz
  • 1992: Erster Benzinmotor für den Serieneinsatz
  • 1995: Erstes Hybridkonzept
  • 1998: Erster non-automotiver Antrieb
  • 2002: Mitglied der AVL Gruppe
  • 2003: Erste Entwicklung von Hybridantrieben
  • 2007: Standorterweiterung aufgrund des starken Unternehmenswachstums
  • 2010: Serienanlauf von Blockheizkraftwerken (BHKW)
  • 2012: Expansion der Kleinserien (APU) sowie F&E im Bereich Restwärmenutzung (WHR)

 

Focus:  
Fortschritt braucht einen kraftvollen Antrieb. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist das Team von AVL SCHRICK erfolgreich weltweit am Start. Für unsere namhaften Kunden entwickeln und fertigen wir zuverlässig Verbrennungsmotoren und Hochleistungskomponenten in Spitzen-Qualität.

News, Events and Hot Topics