Thermal Management---001 keyvisual.jpg

AVL Webinar

Effizientes Thermal Management – mittels maßgeschneiderten Wärmepumpen- und Kabinenkomfortkonzepten sowie modellbasierten Prüfstandslösungen

Presenter: Christian Paul, Gerald Zotter
Language: German
October 13, 2020 11:00 AM CEST   60 mins
This webinar has already taken place.
SHARE:      
On demand section
WATCH NOW
description
Ein ausgeklügeltes und effizientes Thermalsystem löst den Zielkonflikt zwischen Passagierkomfort oder hoher Reichweite auf der einen Seite und langer Lebensdauer aller Antriebsstrangkomponenten – auch bei extremen Witterungsbedingungen – auf der anderen Seite. Insbesondere Wärmepumpenkonzepte, die einen hohen thermischen Komfort in der Kabine garantieren und trotzdem mit geringem Energieverbrauch auskommen, rücken immer stärker in den Fokus der Fahrzeugentwicklung.

Ein effizienter Wärmepumpenkreislauf respektive reversibler Kältekreislauf ist – mit seinen Schnittstellen zur Kabine, Elektro-Antriebsstrang und Batterie – häufig sehr komplex aufgebaut und verschlingt viel Zeit und Ressourcen in der Entwicklung und Integration. Dabei sind Themen wie die Auswahl des passenden Kältemittels, der geeigneten Wärmequellen, das Kältemittel-Öl-Management sowie zusätzliche effiziente Komfortmaßnahmen individuell auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet.

Die AVL steht als unabhängiger Partner mit jahrelanger Expertise in der automobilen Kälte- und Wärmepumpentechnik während des ganzen Entwicklungsprozesses zur Verfügung. Vom Benchmarking über Kreislaufdesign, modellbasierte Komponentenauslegung und Integration, Funktionsentwicklung, Kalibration und Testen bis hin zur 1D- und 3D-CFD-Software sowie neuesten ‚Hardware-in-the-Loop-Ansätzen‘ für modellbasiertes Testen unterstützen wir Sie mit einem ganzheitlichen Entwicklungsportfolio.

In diesem Online-Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem passendem Thermal Management und den richtigen Systemen die Reichweite der Elektromobilität erhöhen und mithilfe des Frontloading sowie patentierten AVL Lösungen Kosten, Zeit sowie das Risiko in der Entwicklung maßgeblich senken.
date and duration
October 13, 2020 11:00 AM CEST
60 mins